1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

neue e-mail-adresse bei t-online

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Marcel79, 13. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marcel79

    Marcel79 Kbyte

    hallo,

    bei t-online kann man sich eine eigene e-mail-adresse anlegen, z. b. gott@himmel.de. dafür muss man sich für den dienst anmelden und im e-mail-client den stmp-postausgangsserver einstellen. nur irgendwie und irgendwo gibts da ein kleines problem. es funktioniert einfach nicht. die beschreibung bei t-online kann man wie so oft in den harz kicken. wie muss ich genau vorgehen, wenn ich mir eine eigene e-mail-adresse ohne zusatz "@t-online.de" anlegen möchte? danke

    mfg

    marcel79
     
  2. Marcel79

    Marcel79 Kbyte

    ja. genau das meine ich.

    aber wie soll das funktionieren? ich habs versucht, geht aber irgendwie nicht. ändere ich den postausgangsserver auf smtp... und übernehme diese einstellung, geht diese verloren bzw. die alte einstellung wird wieder angenommen. ein weiteres e-mail-konto anzulegen kostet doch dann nochmal zusätzlich geld. oder?
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    > Gesicherte Anmeldung durch Kennwortauthentifizierung und Posteingangs-/Postausgangsserver verwenden gleiche Einstellungen.

    Braucht man nicht unbedingt, da die Mailserver nur über den dazugehörigen T-Online Account erreichbar sind und die Authentifizierung bereits beim Aufbau der DFÜ-Verbindung geschieht. T-Online selbst empfiehlt als Benutzernamen und Kennwort jeweils ein "*".

    Gruss, Matthias
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    ??? - Du scheinst eine Domain samt E-Mail-Adresse zu suchen. Das gibt\'s bei T-Online meines Wissens nur zusammen mit einer Businesspage (zumindest früher...) für reichlich Eurose.
     
  5. Meinst Du das ?

    T-Online SMTP eMail-Versand

    Die Vorteile für Sie:
    Wenn Sie Ihre eMails über T-Online mit einer anderen eMail-Adresse versenden möchten, können Sie Ihr eMail-Programm zusätzlich für den entsprechenden SMTP Server (ausgehender eMail-Server) konfigurieren.
    Bei Verwendung dieses Servers wird die Absenderadresse Ihrer eMail nicht mehr automatisch auf Ihre T-Online eMail-Adresse gesetzt. Sie haben damit die Möglichkeit, auch andere Absenderadressen zu verwenden, z.B. "name@meine-internetadresse.de" oder eine andere beliebige eMail-Adresse.

    Um den SMTP eMail-Versand zu nutzen, müssen Sie nach Anmeldung zu diesem Dienst lediglich den Server "smtprelay.t-online.de" als ausgehenden Server in Ihrem eMail-Programm eintragen; am besten unter Anlage eines weiteren eMail-Kontos.

    SMTP Server (Postausgangsserver): smtprelay.t-online.de

    Jetzt profitieren
    Nutzen Sie den T-Online SMTP eMail-Versand für nur 2,95 Euro zusätzlich im Monat!

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen