1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Neue externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von altoroth, 10. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. altoroth

    altoroth Byte

    Ich habe eine 160 GB externe Festplatte gekauft und versuche diese über USB an den Computer (Win 2000, eine 100GB Festplatte mit 2 Partititonen, also Laufwerk "C" + "D") zu hängen. Das System zeigt mir zwar an, daß die Festplatte erkannt wird, wenn ich sie abschalte bekomme ich auch den bekannten Hinweis, daß ich ein USB - Gerät verbotenerweise entfernt habe, aber ich finde die Festplatte nicht. (Kein Symbol unter Arbeitsplatz, oder Windows-Explorer). Weiß jemand, was da schuld ist??
     
  2. altoroth

    altoroth Byte

    Vielen Dank pinky86!!!!


    Habe Deine Anweisungen befolgt (diese Datei habe ich bisher noch nie geöffnet) und alles hat wunderbar geklappt. Danke überhaupt an das ganze Forum. Das ist das zweite mal, daß ich ein für mich gravierendes Problem mit Eurer Hilfe in kurzer Zeit lösen konnte. Ich bin nur ein (relativ erfahrener) Anwender, aber bei allen echten Computerproblemen komme ich rasch ins trudeln.

    mfG

    altoroth
     
  3. pinky86

    pinky86 ROM

    Die Festplatte muss nicht im Arbeitsplatz angezeigt werden.
    Geh mal in die Systemsteuerung --> Verwaltung und öffne dann Computerverwaltung.
    Hier dann links auf Datenspeicher ---> Datenträgerverwaltung.
    Jetzt sollte dir deine neue Festplatte angezeigt werden und du kannst sie Partitionieren und Formatieren. Dann hast du sie auch im Arbeitsplatz und kannst darauf zugreifen.
    mfg. Pinky
     
  4. altoroth

    altoroth Byte

    Zum Partitionieren muß ich sie einmal erkennen als irgend ein Laufwerksbuchstabe oder nicht? Wie soll ich sie sonst partitionieren, wenn ich sie am Computer nicht finde?
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Auch eine USB HD gehört partitioniert und formatiert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen