1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Neue Festplatte, aber welche?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von dönerman, 27. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dönerman

    dönerman Byte

    Ich bräucht eine Neue Festplatte etwa 40-80GB groß.
    Darf maximal 80? kosten.
    Hab MSI 6570 K7N2 Delta-L nForce2 Board.
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Ich würde dir auch zu einer S-ATA raten... Vom Speed her ist da kein großer Unterschied... Aber wenn man schon nen S-ATA-Anschluß hat... kann/sollte man ihn auch nutzen....:)

    Grüße
    wolle

    Ahja....
    SAMSUNG!
     
  3. Tommek

    Tommek Kbyte

    Jupp !

    Meine Empfehlung wär auch ne Samsung SP0802N, die hat zwar nur 2 mb chace aber wennde eine mit 8 mb siehst nimm lieber die !

    Mfg
     
  4. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Kauf dir die Samsung mit 8 MB Cache !
     
  5. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen