1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

neue Festplatte in ein altes Board

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von computer_freak, 29. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. computer_freak

    computer_freak ROM

    Registriert seit:
    29. Juli 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo
    ich bekomme Übermorgen eine 20GB Festplatte (Maxtor) und ich will sie in einen 166MHZ Simens Nixdoef BauGruppe:D943
    Wird das klappen ???
    Ach ia ich hab ein Phoenis Bios!!)

    Noch eine Frage:
    Wie schalte ich im Phoenis Bios eine on-board-Grafikkarte aus ??
    Vielleicht kann mir jemand helfen??

    GRUß
    computer_freak
     
  2. rolftz

    rolftz Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    15
    hi

    die software-lösung ist eine mögliche variante. ich habe bisher auch gute erfahrungen mit einer hardwarelösung gemacht. bei conrad electronic gibt es z.b. eine isa-karte, die die bios-routinen zum erkennen von hdds bis 136 gb unterstützt.
    schattenseiten:
    1. conrad electronic ist sündhaft teuer (wucherpreise)
    2. dein bios darf nicht hängenbleiben. wenn du es irgendwie schaffst, dass das alte bios durchkommt, dann bist du mit der karte auf der sicheren seite, wenn nicht, nützt dir die karte natürlich nichts.

    gruß

    rolf
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen