1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neue Festplatte installieren...

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Leonid, 26. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Leonid

    Leonid ROM

    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich möchte eine neue Festplatte installieren, was muss ich dabei beachten? Die alte Festplatte(mit WinME und Win2000) ist fast voll.
    Dürfen beide Festplatten zusammen arbeiten?

    Gruß
    Leonid
     
  2. chrissebaeck

    chrissebaeck Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    229
    Hallo Leonid,

    natürlich dürfen 2 Festplatten miteinander arbeiten, die Frage ist eher: Können sie es denn? ;)

    Es ist nämlich abhängig von den Anschlussmöglichkeiten in Deinem PC:
    Vorausgesetzt, Du hast ein Mainboard mit integriertem IDE-Controller (das haben praktisch alle ab Pentium-II), kannst Du an üblicherweise 2 Kanäle (Primary und Secondary) je 2, also somit 4 IDE-Geräte anschließen. Bei Deinem PC werden bereits 2 Geräte angeschlossen sein: einmal die bisherige Festplatte und zusätzlich ein CD-ROM-Laufwerk.
    Wenn Du einen CD-Brenner zusätzlich eingebaut hast, ist ein 3. Port belegt, sodass Du noch exakt eine freie Anschlussmöglichkeit haben solltest.
    Pro IDE-Kanal kannst Du bis zu 2 Geräte an das Mainboard anschließen. An jedem Kanal gibt es einen Master und einen Slave. Du musst also die neue Festplatte, wenn Du sie an den (freien) 2. Kanal anschließen willst, als Master jumpern. Wenn Du sie hingegen an das Kabel mit der bestehenden Festplatte (=Master) hängen willst, müsste sie auf Slave gejumpert werden.

    Erkundige Dich vor dem Kauf beim Hersteller Deines Mainboards, welche Festplatten Du anschließen kannst bzw welche Größen erkannt werden.

    Christoph
     
  3. timpus

    timpus Byte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    45
    Du musst die Festplatte eigentlich gar nicht installieren. Du musst schaun ob du noch einen freien IDE-Stecker hast wo du die Festplatte einstecken kannst. Muss schaun bis wieviel GB dein Mainboard unterstützt.
    Dann musst du die Festplatte per Jumber auf Slave stellen und anschließen. Nun müssten sie in Windows angezeigt werden. Musst die nur noch formatieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen