1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

neue Festplatte kaufen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Schori, 18. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schori

    Schori Byte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    Hallo zusammen,
    Ich möchte mir eine neue Festplatte kaufen (also zweitplatte). Sie sollte sehr flott laufen, denn ich würde sie gerne für meine Spiele (und auch noch für die Auslagerungsdateien von Windows XP) verwenden.
    Welche Festplatte würdet ihr mir empfehlen? (ihre kapazität muss nicht extrem gross sein...)
    Ich freue mich über eure Tips und bedanke mich schon im voraus!
    MfG Schori

    PS: ich dachte an eine Festplatte von IBM. (oder sind das nicht mehr die schnellsten?)
     
  2. legfan

    legfan Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    100
    also ich denke die von maxtor ist nicht schlecht.
    hatte vor etwa 1 jahr die 20GB platte von maxtor gekauft und diese woche die 80GB platte von maxtor/7200 ultra dma ata133 :-)
    bin sehr zufrieden mit ihr auch der preis ist gut ugrechnet etwa 120 Euro (189.-SFR) bezahlt.
    Nun laufen beide sehr flott...
    Übrigens bei pcpraxis 3/2002 www.pcpraxis.de hatte diese maxtor als best platte abgeschnitten.
    Es gibt zur zeit die neue 40GB platte von maxtor D740X sie soll laut test von pcpraxis 35MB/lesen und 22MB/schreiben schnell sein dennoch aber schlechter als die 80GB platte vom gleichen hersteller.
    gruss vom legfan
    [Diese Nachricht wurde von legfan am 20.07.2002 | 00:37 geändert.]
     
  3. chris3999

    chris3999 Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    s ab ;-)

    Drittens, wenn Dir Speed wichtig ist, achte auf die Zugriffszeiten der Festplatte. Wichtig ist hierbei die MITTLERE Zugriffszeit. Die minimale Zugriffszeit ist ebenfalls nur ein THEORETISCHER Wert, der in der Praxis kaum erreicht wird.

    Viertens, die Umdrehungszahl. Wenn Dir Speed wichtig ist, nimm am besten eine Platte mit 7200 UPM. Die haben noch den besten Kompromiß zwischen Lautstärke und Speed. Klar kannst Du Dir auch ne 10.000er Platte in den PC schrauben, allerdings nerrvt dann das Gesurre der Platte.

    Ich hoffe das hilft Dir etwas weiter.
    Ich könnte Dir ja auch sagen, daß ich ne 80er Seagate Platte im Rechner habe, aber der Speed ist da nicht überwältigend. Oder sagen wir\'s mal so, es gibt bessere Platten ;-)

    Servus,
    Chris.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen