1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

neue Festplatte macht PC langsam!?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von M_B, 9. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. M_B

    M_B ROM

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo!
    Ich habe mir ne neue Festplatte zugelegt (160Gb) und in 3 Partitionen geteilt. Nun habe ich immer das Problem, dass WinXP(Prof.) total langsam wird und hakt, wenn ich etwas auf meiner FP speicher oder ein Programm öffne. :aua:

    Hardware:
    Festplatte: Samsung SP1604N
    AMD Athlon XP 2000+
    512 MB RAM

    DIe FP hat nur 2MB Cache wie ich jetzt festgestellt habe. Kann es daran liegen? Kann man da irgendetwas machen?

    Machts gut!
     
  2. M_B

    M_B ROM

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo!
    Also meine Einstelungen stehen alle auf "DMA, wenn verfügbar".
    Ich besitze ein MSI KT3 Ultra Mainboard, benutze auch ein 80adriges Kabel und ServicePack2.

    Vielen Dank für Deine Hilfe!

    Sie steht doch nur auf Pio! Kann man das irgendwie ändern?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen