Neue Festplatte

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von bracket2k, 4. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bracket2k

    bracket2k Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    41
    Hi Leute ,
    hab vor mir eine neue Festplatte zu kaufen....
    die Western Digital WD1600JB soll es es werden...
    Würdet ihr mir zu der entscheidung raten ? ich würde sie für 73 euro kaufen....
    oder habt ihr schon erfahrungen mit der platte und würdet mir lieber eine andere empfehlen ? die platte soll höchstens 80 euro kosten und sollte aber 160 GB haben...


    Noch etwas :
    hab zur zeit eine ibm dtla-307045 festplatte
    mainboard : ASRock k7s8x

    jetz die frage : würde die platte mit dem mainboard laufen ? Ich habe die standartbiosversion drauf...

    ( bin nicht der Experte dadrin deswegen frag ich hier mal nach)

    Danke schonmal

    Bracket


    Edit : also ich würde gerne noch wissen ob ich die Platte einfach nuu anstelle der alten anschließen kann und dann halt formatieren usw... ohne irgendwas dazu zu kaufen
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    für das Geld kriegst Du auch eine Seagate Barracuda T3160023A (7200 rpm, 8 MB Cache) - und die haben 5 Jahre Garantie ! ;)

    für Deine anderen Fragen: welches Betriebssystem ?
     
  3. bracket2k

    bracket2k Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    41
    Hi
    ist Seagate denn besser ? Kenn mich da nich so aus :rolleyes:

    Ich hab zur Zeit Windows XP Prof SP 1
    ...aber wenn ich die neue Fesplatte dann habe knall ich mir gleich SP2 drauf....

    Mir machts nur sorgen weil bei meiner Festplatte steht dass es eine ATA100 Festplatte ist und die neue dann eine IDE..
    Hab keine Ahnung ob ich da überhauot anschließen kann :aua:
    Lacht mich aus , hab aber wirklich keine Ahnung davon....
     
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    :bse: hier fehlt der Auslach-Smilie ! :bse:

    ATA oder IDE macht keinen Unterschied ! ;)

    ob die Platten besser oder schlechter sind ... :nixwissen: - hat jeder so seine Erfahrungen und Vorlieben, aber 2 Jahre längere Garantie wäre für mich ein echtes Argument !
     
  5. bracket2k

    bracket2k Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    41
    ich sag doch ich hab keine Ahnung von dem Zeugs ^^
    Ok vielen Dank schonmal dafür....
    Das einzigste Problem ist jetzt nur noch welche Platte ich kaufen soll.... weil die Seagate kann ich nur bestellen udn auf bestellen hab ich keine Lust... :heul:
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, ich kann dir auch die Seagate empfehlen ... ist auch leise. Wen dein Wissen in PC-Dingen etwas begrenzt ist, traust du dir totzdem den Einbau und die Einrichtung der neuen Platte zu oder hast du einen Spezi an der Hand ? Was spricht gegen Versand ?

    MfG Steffen
     
  7. bracket2k

    bracket2k Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    41
    Ich hab nicht gesagt dass mein wissen in pc dingen begrenzt ist ;)
    Nur in festplatten und die anschlüsse ..:)
    pc zusammenbauen etc... is kein problem ;)


    Ich weiß nicht , beim Versand hab ich das gefühl dass die Festpllate dabei viellcht kauptt gehen kann.. Und dann hab ich keine Lust sie zurück zu schicken und den ganzen kram....
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo,
    kann mich nicht mehr erinnern, wann ich die letzte Festplatte im Laden gekauft habe - Hardware kommt eigentlich nur noch online in die Tüte - bisher ohne Reklamationen. Letzte Festplatte hab ich übrigens erst vorige Woche gekauft - eine 200GB-SATA-Seagate bei Alternate (akzeptieren auch Kredikarte) - Sonntag bestellt - Mittwoch eingebaut ;). Verpackung ist bei den Onliinehändlern meist sehr gut. Garantieabwicklungen funktionieren auch problemlos - direkter Kontakt zum Hersteller beschleunigt die Abwicklung in der Regel.

    MfG Steffen
     
  9. bracket2k

    bracket2k Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    41
    Ok...bei alternate kann ich ja auswählen ob ich die boxed version von der Seagate Barracuda ST3160023A will oder nur so...
    Ich kenn das so von ein paar Läden in meiner Umgebung dass die diese Laufwerke in Tüten verkaufen...Wird die das Laufwerk dann trotzdem sicher genug versand ?

    Aber erstma danke für die ganzen Tipps :jump:
     
  10. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Nabend!
    Wenn du sie schicken lässt, sollte sie wirklich auch angemessen verpackt werden, es sei denn, es ist ein Saftladen! :D
    Was Seagate angeht kann ich nur sagen, das ist seit mittlerweile 7 Jahren meine "Hausmarke"! Kann ich nur empfehlen, immer gut gefahren damit! Hab mir letztens eine Samsung geholt, aber das soll ein "Ausrutscher" bleiben (obwohl sie auch super ist)! :)
    Sicher ist WD auch gut, will ich nicht schlechtmachen hier... nur hatte ich eben immer Seagate und kann über andere nix sagen! Die längere Garantie würde ich übrigens auch als Kaufgrund sehen, spricht doch irgendwie für ein gewisses Vertrauen seitens Seagate in ihre eigenen Platten! Mit Recht, wie ich finde... Zusammenfassend: Seagate: :dafür:
    :D
     
  11. bracket2k

    bracket2k Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    41
    OK danke hab mich entschieden :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen