1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neue Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von D.Harry, 30. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. D.Harry

    D.Harry ROM

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    2
    Hallo

    Habe mir eine neue Festplatte zugelegt Maxtor D740X 60GB.
    Habe nun folgendes Problem:
    Der Festplatte wird unter Windows kein Laufwerkbuchstaben zugeordnet demzufolge kann kein Zugriff genommen werden wo könnte da der Fehler liegen?
    Alte HDD (IBM 9 GB) steht auf Master neue auf Slave. Im Bios wird alles richtig erkannt.
    System: Windows ME
    Mainboard: ASUS A7A266
    BIOS: Rev. 1009
    CPU: AMD Athlon 1.2 GHz
    Ram: 256 MB
    Wer weiss rat.
     
  2. StarmanXXL

    StarmanXXL ROM

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    WinMe Startdiskette erstellen, Im BIOS Boot Device das Diskettenlaufwerk angeben, Die Festplattenerkennung auf AUTO stellen, und den Rechner mit der Startdiskette Starten. Nun wird ein Virtuelles Laufwerk erstellt indem Hilfsprogramme zur Verfügung stehen. In dieses Laufwerk wechseln und Fdisk ausführen. Danach Rechner nochmals mit der Startdiskette starten ( kann auch sein dass dies nach Fdisk nicht notwendig ist ) und mit Format c: die Platte formatieren. Solltest du noch andere Platten im Rechner haben, deaktiviere diese bevor du die o.g. Prozedur beginnst, indem du das Strom und IDE Kabel ziehst.

    Viel Spass
    S.Sterner
     
  3. Marco Saenger

    Marco Saenger Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    241
    Sorry, aber da bin ich der falsche Ansprechpartner - mit ME hab ich nun garnix am Hut. Bis 98 SE hätte ich gesagt "Einfach in den Dos-Modus" und dann fdisk....aber ob das unter ME geht weiß ich nicht, hab um ME nen großen Bogen gemacht.

    Ne 98er CD hast Du nicht zufällig auch, oder? Dann könntest von CD booten und den Rechner mit CD-Unterstützung starten (nicht neu installieren logischerweise :-)) und dann fdisk ausführen...

    Ein Tool wie Partition Magic oder Partition Star wäre ebenfalls geeignet, aber die muß man sich auch erst mal organisieren.
     
  4. D.Harry

    D.Harry ROM

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    2
    Wie partitioniere ich die neue Festplatte unte Min ME?
    Besten Dank
     
  5. Marco Saenger

    Marco Saenger Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    241
    Hast Du die neue Festplatte partitioniert? Weil wenn die fabrikneu ist kann Win ME die nicht erkennen, eben weil keine Partition drauf ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen