1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Neue Festplatten für IDE-RAID

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von DaKillaH, 14. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Tach!

    Ich möchte mir in meinem Computer ein gescheites IDE-RAID (Level 1+0) mit 4 Festplatten aufbauen.
    Nun wollte ich euch mal fragen, welche halbwegs aktuellen IDE-Festplatten sich dafür eignen, 7.200 rpm haben, nicht allzuschnell heiß werden und nicht von IBM oder Excelstore - oder wie auch immer dieser Scheiß' heißt - sind.
    Leise müsste sie auf jeden Fall auch sein :D
    Ich war bisher sehr zufrieden mit einer Seagate Barracuda IV mit 7.200 rpm und 80GB und könnte mir auch vorstellen, 3 weitere Platten dieser Serie zu kaufen; allerdings weiß ich nicht, ob sie sich dann auch wirklich für ein RAID-System eignen würden.

    Wäre über hilfreiche Antworten sehr erfreut.

    _________________
    Mit freundlichem Gruß
    Martin
     
  2. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    bist ja schon seit Juli dabei und kannst im Namen aller Forenteilnehmer sprechen ;)

    edit: typisch Dribbdebächer :D
     
  3. compi-biggi

    compi-biggi Kbyte

    @DaKillaH,

    ich glaube, da wird Dir keiner eine Träne nachweinen, auf Leute deines Schlages können wir hier gern und l a n g e !!! verzichten.


    Biggi
     
  4. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Ach was für ein Kack-Forum... Gerade mal eine Person, die mir helfen kann..... Wird immer schlimmer hier, ich komm net mehr :mad:
     
  5. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Wie sieht es dann eigentlich im RAID Level 10 mit dem verfügbaren Speicherplatz bei 4 Platten á 60GB aus (oder 80GB) ?
    4x60 (bzw. 4x80)
    oder nur 2x60, wegen der Spiegelung ???

    ------------------
    Edit
    ------------------
    Fragen über Fragen *g*

    Macht es bei dieser Plattenserie dann auch noch einen großen Unterschied zwischen 2MB und 8MB Cache aus?

    _________________
    Mit freundlichem Gruß
    Martin
     
  6. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Hallo!

    Seagate Barracuda ist gut - aber die V und nicht die IV! Die IV hat einen Bug in der Firmware, der die Raidperformance _arg_ drückt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen