1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neue Grafikkarte für Aldi PC Titanium8000

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von xalp09, 6. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xalp09

    xalp09 ROM

    Registriert seit:
    6. Oktober 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo Leute

    Bitte beantwortet mir diese Frage!!!

    Ich bin stolzer Besitzer eines Aldi PC's Medion Titanium 8000 mit einer NVidia Geforce 4 4200 TI mit 8x AGP. Da ich aber für neue Spiele gerüstet sein will und diese eine hohe Grafikkarten anforderung haben, möchte ich mir eine neue Grafikkarte leisten. Ich dachte dabei an eine Radeon 9800 Pro mit 128/256 MB speicher. Kann ich die Grafikkarte in diesen PC einbauen, da dieser ja sehr klein ist und es Platzprobleme geben könnte. Was würden Sie davon halten und welche würden sie mir entfehlen??

    Bitte Beantwortet sie:heul: :heul: :heul:
     
  2. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    hi

    das kannst du machen vom platz her

    die karte brauch mehr strom ,wäre ewentell grösseres netzteil erforderlich
    dieses sollte auf der 12V schiene schon 15A bringen.

    poste mal dein netzteil
    3.3V
    5V
    12V
    wieviel A

    ps

    9800Pro 128Mb zb ATI Hercules
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen