1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neue Grafikkarte für Athlon@950Mhz

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von user0815, 14. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. user0815

    user0815 ROM

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    6
    hi,
    ich habe eine Athlon-System (256MB RAM, 850Mhz@950Mhz) mit einer
    GF2MX und will eine neue Grafikkarte kaufen.

    Kann mein System eine Karte wie die GF4Ti4200 überhaupt auslasten?
    Oder ist z.B. eine GF4MX völlig ausreichend weil das System die schnelleren Karten eh nicht schnell genug bedienen kann?

    Danke für Eure Meinungen!
     
  2. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Wirklich voll ausnutzen kann dein System eine GF4tTi sicherlich nicht. Da wär eine Gf3 mit sicherheit besser dimensioniert. Jedoch wenn du spielen möchtest rate ich dir von einer GF4MX ab, da sie eigendlich nur eine etwas höhere getaktete GF2 ist.
    Also nimm lieber eine GF4Ti. Diese kannst du dann auch noch weiter verwenden wenn du deine CPU mal aufrüsten solltest ohne das sie sich bremsend aufs System auswirkt ;)

    MfG René
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen