Neue Grafikkarte gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von MightyForcer, 15. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MightyForcer

    MightyForcer Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    85
    Tach zusammen !!!

    Meine 9800pro fängt allmählich an zu lahmen und da wollte ich mir was neues holen. Wollte aber nicht auf PCI Exp. umsteigen sondern bei AGP bleiben.
    Board ist Abit NF7 S2 mit Athlon XP 3000+ und 1.5 GB Ram...

    So Kostenpunkt max. zwischen 250 und 350 Euro. Also ATI-Fan möchte ich natürlich auch gerne dabei bleiben. (Es sei denn jemand hat richtig gute Argumente *smile*)

    Ich bin mir da ziemlich unschlüssig ob ich da nen x800pro oder xt oder ne x850pro bzw. xt nehmen soll bzw. die jeweiligen Platinum Editions... was meint Ihr ?
    Und dann habe ich gesehen oder glaube es gesehen zu haben das es die auch noch mit 2 verschiedenen Chips gibt einmal R480 und R481 glaube der R481 ist auch der der in der PCI Exp Serie verwendet wird oder? Welche Chip-Serie sollte man da nehmen?
    Und wenn welcher Hersteller ? Ich hatte bisher immer Sapphire drin und war ziemlich zufrieden damit.
    Karte sollte noch die nächsten 2 Jahre genauso mithalten können wie meine 9800pro bisher. Bin leider ein wenig auf Grafikdetails aus und da lahmt die 9800pro leider mitlerweile.
    Wieviel Stromintensiver ist die x-8xx Reihe denn als die 9800pro, weil ich ja dann auch evtl. noch nen neues Netzteil brauche - kann mir dann da evtl. auch jemand nen günstiges aber gutes mit relativ guten Spannungen und Stabilität anpreisen?


    Vielen Dank für Eure Hilfe


    Greetz
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    dann hol dir ne X850XT PE
     
  3. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Mh die würd aber ja schon wieder ausgebremst von dem Prozzi.
    Eine X800XT sollte es auch tun.
     
  4. MightyForcer

    MightyForcer Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    85
    Hmm dann denke ich da schon an die x800xt PE...


    wie sieht es eigentlich generell bei der Serie aus - kann man bei den x8xx Serie noch mit Heatpipe arbeiten ? Habe noch meine Zalman Heatpipe... oder werden die Karten zu heiss um ohne Lüfterkühlung zu arbeiten?
     
  5. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Nachdem es selbst eine 7800GT mit passiv kühlung gibt... Ob das jetzt mit deinem Teil geht, kann ich nicht sagen.
    Eine gute Gehäusebelüftung wird aber vorrausgesetzt.
    Eine X800XT PE ist auch i.O. eine X850XT PE wäre aber übertrieben.
     
  6. MightyForcer

    MightyForcer Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    85
    Ja, den Gedanken hatte ich auch schon gefasst das die 850xt PE n bisschen übertrieben ist...

    aber mal zu der x800xt pe - welche Hersteller gibbet eigentlich die die PE anbieten? Und wenn würdet Ihr mir da empfehlen - denke da so an Sapphire bzw. His
     
  7. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Asus hat auch noch eine. Nehmen tun sich alle nicht viel. Evtl. mal schauen wo es am meisten Takt gibt.
     
  8. MightyForcer

    MightyForcer Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    85
    So was nenne ich Support - schreibst Du ne E-Mail an Snogard mit der Frage welche x800xt PE Modelle die besorgen können kommt ne Mail zurück unserer aktuellen Sachen sowie eine Preisliste finden sie auf unserer Homepage... (wie schön - deswegen frage ich ja... weil da nur eine einzige aufgelistet ist...)


    kotz
     
  9. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
  10. MightyForcer

    MightyForcer Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    85
    Sorry, also ich habe da keine x800xt PE gefunden
     
  11. MightyForcer

    MightyForcer Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    85
    WaS haltet ihr denn von der Idee:
    Bevor ich meine Karte mit AGP aufrüste habe ich mir überlegt vielleicht doch nen Umbau auf Pci-Express zu machen nur halt erstmal so:
    Nues Board:
    AsRock 939Dual-SATA2 (hat halt AGP und PCI-Exp. und soll recht gut sein)
    mit dem Prozi:
    Athlon 64X2 3800+ Sockel 939, 2000MHz, Toledo Dual-Core, box


    Dazu dann erstmal meine alte 9800 pro, meine alten 1.5 GB (3x 512) PC400 Steine und dann später ne pci-express karte kaufen ???

    Meint ihr das würde auch etwas an Leistungszuwachs bringen oder lahmt die 9800pro dann immer noch ? Oder wie wird sich das verhalten ???
     
  12. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    grundsätzlich ne gute idee, aber bitte lass die finger von dem Asrock board, dass ist müll.....

    lieber ein MSI ASUS oder Gigabyte board nehmen.

    und ausserdem willst du dir doch eh ne neue graka kaufen, warum also noch auf AGP setzten, für PCIe empfehle ich die 6800GS ( 250€)
     
  13. MightyForcer

    MightyForcer Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    85
    ganz einfach weil ich nicht das passende kleingeld im mom habe und mir gesagt worden ist das das asrock mit beiden also agp und pci exp sehr gut läuft (hatte früher auch asrock gehabt und war zufrieden)

    deswegen erstmal der umbau aufn board mit pci express möglichkeit - wofür ich als sockel a nutzer dann nen prozi mit sockel 939 brauche - also dann natürlich was vernünftiges... und dann fehlt aber die kohle erstmal fürn ne pci exp graka...

    deswegen wollte ich dann auf diesem dual boad die agp noch einbauen um dann später ne pci exp einzubauen...

    nun wollte ich halt wissen wies is mit der performance ob das mit der 9800 pro evtl noch nen tick besser wird - da leistungsstärkerer prozi ?


    entweder ich schmeiss jetzt 350 euro ausm fenster und hab ne sau gute agp karte oder ich schmeiss 350 - 400 euro raus und hab halt immer noch ne "gute" agp karte dafür aber dann nen guten prozi und schonmal umgebaut auf zukunft...
    ich weiss echt nicht ob das was bringt...
    auf der einen seite schmeiss ich so 350 euro hin und dann 2 jahre später 500 - 600 für pci express board mit graka und prozi (oder nen komplett rechner... zusammangebastelt...)

    oder jetzt 400 für umbau und dann später nochmal 350 für ne gute karte

    nur was bringt es mit der alten karte ? also an leistungszuwachs ?
     
  14. MightyForcer

    MightyForcer Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    85
    keiner mehr was dazu ?
     
  15. steric

    steric ROM

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    7
    Tjo, schwer zu sagen.

    Ich hab bisher immer gelesen dass es wirklich sinn macht auf ein PCI-Board umzusteigen sofern man noch AGP hat, da die Zukunft wohl in PCI liegt und künftig nur noch PCI angeboten wird. Wenn man dem also glauben schenkt dann würd ich dir raten erstmal neues Mainboard zuzulegen, und vorerst noch deine 9800 pro zu benutzen, die ich übrigens auch noch besitze und ja keine schlechte Karte ist. Wie dass von dir angesprochene Board ist hab ich ehrlich gesagt keine Ahnung.
    Oder halt deine Kohle noch ein bischen sparen und dann gleich mainboard und karte kaufen....
     
  16. MightyForcer

    MightyForcer Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    85
    Yo,

    das Problem ist nur mein Abit NF7-S2 is Sockel A
    Das AS Rock dann Sockel 939

    Das heisst auch neuer Prozi her.

    Deswegen vernünftiger Prozi + Board = 400 Euro

    Deswegen habe ich überlegt das AS Rock zu nehmen weil es PCI Express und AGP untersützt (und gar nicht mal so schlecht sein soll) und ich auf dem Board dann meine 9800pro AGP Karte noch einbauen kann.
    Dann hätte ich aber wenigstens schonmal die Umstellung auf PCI-X gemacht - und wenn ich dann das Geld zusammen habe kaufe ich dann ne PCI Express GraKa...

    Das war so mein Gedankengang...

    Nur bringt der Umbau auf das PCI Express Board mit nem AMD64 X2 (Dual Core) 3.8 Prozi nicht vielleicht auch noch n kleiner Leistungsschub an die GraKa mit sich ?
     
  17. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    dann warte lieber noch ein bisschen, die paar monate wirst du noch überleben.

    denn asrock ist wirklich net gut....

    ODER du nimmst einen single core CPU die völig ausreicht ( A64 3500+)

    dann reichts auch....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen