1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neue Grafikkarte oder MB + CPU?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Matthias G., 20. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Matthias G.

    Matthias G. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2000
    Beiträge:
    659
    Hallo Leute!

    Zuerst mal meine Eckdaten zu meinem aktuellen System:

    - MB: ASUS A7N8X Deluxe V2.0
    - CPU: Athlon XP 2800+ Barton
    - RAM: 2 x 512 MB Kingston HyperX CL 2-2-2-5-1
    - Grafik: ASUS V-9950 FX5900 128 MB DDR, 256 Bit Speicherinterface

    Gut, überlege jetzt was sinnvoller wäre aufzurüsten. Nur Grafikkarte:

    - ASUS V-9999GE/TD mit GF 6800, 256 MB GDDR3
    - Aopen Aeolus mit 6800GT, 256 GDDR3

    Oder nur Mainboard + CPU:

    - Abit AV8 V1.5 + Athlon 64 3200+ 0,09µ boxed

    Die Grafikgeschichte wäre teurer (EUR 350 - 370).
    Mit MB + CPU käme ich billiger weg (EUR 280 gesamt)

    Welche Aufrüstmethode wäre effizienter, bzw. bringt mehr FPS? :)
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    sicherlich bringt dir die aufrüstung der graka in games mehr. zur not könntest du ja den 2800+ auch noch übertakten.
     
  3. Matthias G.

    Matthias G. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2000
    Beiträge:
    659
    Hallo,

    Alright! Thx :spitze:

    Sowas hab' ich mir eh fast gedacht. Das nennt man ja auch "CPU-Skalierung" wie ich so gehört habe. Also z.B. kann ein Athlon 64 3200+ mit GF 5700 langsamer sein als ein XP 2800+ mit GF 6800 :rolleyes:

    Ok, bleibt noch die Entscheidung welche von den beiden wohl die bessere ist:

    - ASUS V-9999GE/TD mit GF 6800, 256 MB GDDR3

    oder

    - Aopen Aeolus mit 6800GT, 256 GDDR3

    Die ASUS hat "nur" 12 Pixelpipelines, kann man aber freischalten. Ich tendiere doch mehr zur ASUS, was meint ihr?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen