1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

neue grafikkarte = Spielabsturz

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von SBMigratory, 17. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SBMigratory

    SBMigratory ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    Hi Leute,
    ich hab mir vor n paar wochen ne neue Grafikkarte (Geforce FX 5200 128 MB) gekauft weil meine alte geforce 2mx die grätsche gemacht hat. Ab da lief bei mir kein spiel mehr richtig (v.a. WC3)
    Also genauer: wenn ich das spiel öffne dann stürzt der cpu manchmal bis oft ab, bei anwendungen wenn er rechnen muss also bildschirm wechsel oder so, ABER NICHT IM SPIEL da is er noch nie eingefroren. nur im menü... unter windows, internet sonstige Anwendungen is alles ok und keine probleme! komisch naja ich poste meinen cpu konfig und hoffe jmd weiß was:

    Amd Athlon 1200 Mhz (6x200)
    QDI Kinetiz 7B Motherboard
    VIA VT8363 (A) Apollo KT133 (A) Chipsatz
    512 MB SDRam
    soundkarte pci 512
    Netzteil 300 W (ein neues is geordert mit 450 W)
    weiß nicht was braucht ihr noch? hab aida32 und kann alles posten denk ich
     
  2. Ein_Schelm

    Ein_Schelm Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    146
    Hallo,
    hast Du den alten Treiber deinstalliert und den neuen installiert??
    Zum Thema Netzteile lies dir mal das hier durch!
     
  3. SBMigratory

    SBMigratory ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    stimmt die sache mit den treibern ^^ also:
    ich habe natürlich den alten deinstalliert obwohl er ja der gleiche is wie für die neue... nvidia will es so... naja dann hab ich erst ma den auffer cd mitgelieferten installiert- absturz - dann den den ich vorher hatte - absturz dann den neuesten - absturz, den hab ich noch drauf
    - Hitze: keine überhitzung, da bios temp im normalen bereich (so 30 - 40 grad) und der rechner friert auch ein bei einem kaltstart, also hoch booten spiel starten einfrieren
    - zu meinem neuen netzteil dass ich bald bekomme hier die werte:
    Merkmale:

    4 x 12 Volt
    1 x Diskettenspannung
    1 x ATX Mainboard-Versorgung
    1 x P4 Anschluss
    1 x S-ATA Anschuss

    28A @ +3,3V
    50A @ +5V
    18A @ +12V
    0,8A @ -5V
    1,0A @ -12V
    2,5A @ +5VSB

    450W Gesammtleistung
     
  4. Ein_Schelm

    Ein_Schelm Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    146
    Hm, evtl. die neue Graka defekt?
    Wenn Du die Möglichkeit hast, probiers mal mit einer andern :rolleyes:
     
  5. SBMigratory

    SBMigratory ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    glaub ich nicth irgendwie... hatte mal ne noname getestet die innem älteren aldi cpu drin war da gings... kann ja sein, dass die neue grafikkarte zu viel leistung hat und meinen prozessor überfordert? und defekte grafikkarte? hm dann gings sie doch gar nicht... ich müsste sie mal woanders testen...
     
  6. SBMigratory

    SBMigratory ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    Na das is ja ne rege Beteiligung...
    ich brauch H I L F E ! ! !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen