1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neue Grafikkarte zu lahm !

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von MACKZ, 24. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MACKZ

    MACKZ ROM

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    Hallo ,

    ich habe mir gerade eine brandneue GF 6800 GT geleistet und wollte sie gleich mal mit 3dmark 06 testen. Ich hab jedoch ein ziemlich bescheidenes Ergebnis von nur 1460 Punkten erhalten. Ich hab natürlich gleich mal die Werte anderer User mit einer ähnlichen Konfiguration verglichen. Andere User mit dieser Karte haben fast 1000 Punkte mehr als ich und in den Demos halt auch fast doppelt so viele fps. Und selbst Leute mit der selben Konfiguration , bloß mit ner GF 6600 hatten immer noch 400-500 Punkte mehr. Auf meiner Karte sind 2 Stromanschlußadapter. Deshalb die Frage - Kann es sein das mein Netzteil vielleicht zu schwach ist ? Ich hab mir mal vor einer Weile ein Chieftec 340 Watt Netzteil für 20 € bei ebay ersteigert.

    Ich liste noch mal meine Komponenten auf ...

    AMD Sempron 64 3000
    MSI K8N NEO-FSR nforce 3 250 gb
    2 X 512 MB Kingston DDR-400
    ASUS V9999GT/TD GF 6800 GT (256 MB)
    Hitachi S-ATA I (80 GB)

    Mein Betriebssystem ist Win XP Home. Ich hab die neuesten Forceware Treiber , des neueste Direct X und auch die Mainboard Treiber sind uptodate.
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.609
    Das Netzteil könnte in der Tat zu schwach sein, denn wenn die Grafikkarte zu wenig Saft bekommt drosselt sie den Takt automatisch, um einen Absturz zu vermeiden.
     
  3. MACKZ

    MACKZ ROM

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    Hallo deoroller ,

    mein Asus Smart Doctor sagt mir das ich die ganze Zeit auf den Standardwerten bin. Oder macht der des etwa irgendwie intern und sacht nix von ?

    Ich hab mich hier gerade mal durch ein paar topics gewühlt und gesehen das man hier die Werte des Netzteils genau angibt. Dann mach ich das doch auch mal.

    +5V = 35 A
    +3.3V = 28 A
    +12V = 17 A

    Unter dem 12V ist noch ein Kästchen wo 204 W steht. Und darunter steht noch mal 340 W max. Ist das zu wenig ?
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.609
    204W sind 3,3 + 5V zusammen (kombinierte Leistung)
    340W ist dann die Gesamtleistung.

    Sind denn die Taktfrequenzen auch beim Zocken normal?
     
  5. MACKZ

    MACKZ ROM

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    Beim zocken von Call of Duty 2 laß ich Fraps immer laufen und wenns aufm Monitor mal wieder zur Sache geht (viele Gegner , Rauch etc.) sinkt die fps Rate immer wieder auf 14-17. Wenn ich dann kurz zum Desktopbildschirm wechsle sehe ich da keine Veränderungen an den Taktfrequenzen im Smart Doctor. Ich zock Call in 1024 * 768. Die Details habe ich alle auf Maximal gestellt und AA hab ich aus gemacht.
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    die 17A auf 12 Volt finde ich recht wenig. Hier sollten bei den neuen Systemen eigentlich 27/30 A anliegen.
    Mess mal die Spannungen mit SpeedFan
    http://www.almico.com/speedfan.php
     
  7. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Naja, ich glaube das ist etwas hochgegriffen. Also 20-22 Ampere dürften ausreichen. Ich hab in meinem system nen tagan 420 mit 22A auf der 12V Leitung und die Werte sind locker im grünen Bereich.
     
  8. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    die 17A sind zu wenog, probier mal ein stärkeres NT, wenn es dann besser geht, liegt es am Netzteil
     
  9. MACKZ

    MACKZ ROM

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    So ... das hier unten habe ich jetzt während einem Call 2 Match gemessen. Könntet Ihr mir vielleicht ein gutes Netzteil empfehlen ? Ich möchte aber nicht mehr als 80 Euro ausgeben.
     

    Anhänge:

  10. Könnte es nicht an der CPU liegen.Hab selber einen Sempron und der bricht im 3DMark 06 sehr stark ein.

    MFG
     
  11. MACKZ

    MACKZ ROM

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    Na ja , einen neuen Prozessor wollte ich mir demnächst auch noch anschaffen. Ich dachte da an einen Athlon 64 3700. Weiter könnte ich den dann auch gar nicht mehr aufrüsten. Dann müßte ich mir schon ein neues PCIE Board kaufen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen