1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neue Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von sportfreund49, 18. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sportfreund49

    sportfreund49 Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    8
    Hey, da ich zu Weihnachten ne neue Grafikkarte bekomme und ich net weiß welche ich da nehmen kann (oder ob ich alle nehmen kann) möchte ich hier um ein paar empfehlungen die ihr vl habt anfragen!

    Hier meine Daten von meinem PC:

    Packard Bell
    Mainboard: MS 6511 Version 1
    jetzige Grafikkarte: NVIDIA GeForce 2 MX/MX 400
    Arbeitsspeicher: 512 MB
    Prozessor: AMD Athlon(tm) XP 2000+
    System: Windows XP Professional Service Pack 2

    Wäre für ne Hilfe sehr dankbar!
     
  2. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    Welches Budget schwebt dir vor? Wofür soll die Karte sein? Spiele? Egoshooter?


    Grüße Jasager
     
  3. sportfreund49

    sportfreund49 Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    8
    Hey, so 100-200 Euro denk ich mal, ja für Spiele (für Egoshooter eher nicht, da mich solche spiele nich wirklich interessieren, doch Strategie- und Sportspiele spiele ich meistens)
     
  4. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    hmm, das ist nicht ganz einfach. Ich schmeiß einfach mal ein paar Optionen in den Raum:

    9800Pro (musst du aber noch mal nach den Amperewerten(3,3V 5V, 12V) an deinem Netzeil schauen ob die ausreichen)
    6600
    6600GT (scheint mir eigentlich zu überdimensioniert für dein System)
    X700Pro

    weitere Möglichkeit wäre eine 9600XT zu nehmen, und von dem restlichen Geld noch einen 512MB Riegel zu kaufen, das wäre für Strategiespiele eigentlich sinnvoller.


    Grüße Jasager
     
  5. sportfreund49

    sportfreund49 Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    8
    Habe nun auch mit Everest mal so nen Bericht machen lassen, habe ihn als Dateianhang hinzugefügt!
     

    Anhänge:

  6. sportfreund49

    sportfreund49 Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    8
    kann wie gesagt auch bis zu 200 EUR gehen!

    Da ich net weiß was du beim Netzteil meinst schreib ich dirs mal auf:

    AC Input: 115/230V~, 10/5A, 60/50 Hz
    Max Output Power 250 W

    DC Input: Wenn das wichtig ist, wart bitte nochmal kurz, denn dann shcreib ich das ganze ab vom Netzteil!

    PS: Danke schonmal für kommende bzw. für die bisherige Hilfe!!!

    EDIT:

    Was heißt das die 6600GT von Nvidia wäre überdimensioniert für mein System? Könntest du mir auch das bitte erklären (sRy bin der volle Noobie :( )

    Denn mich würde diese eig. doch ziemlich ansprechen, auch vom Preis her wäre sie in dem Bereich den ich mir eig. gedacht hatte!
     
  7. Stoltzz

    Stoltzz Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    359
    Sinnvoll wär es für den Betrag (200€) ein günstiges Sockel A Mainboard mit nem 333er Bus (ca. 30€) und nen neueren Prozessor ( AMD Athlon 2400+ oder 2600+ ca. 70€ ) zu beschaffen, da kannst du dir dann ne 9800pro reinhängen die es mit bissel Glück auch schon für 100€ gibt!!!
    Ein 512 DDR-Ramriegel muss auch noch her da du ja nur SD-Ram hast, oder du guckst mal obs noch ein Board gibt mit SD-Steckplätzen!!??
    (( Hab mich da mal pi mal Auge an Ebaykruse gehalten. ))

    Ich denke das wär alles in allem für dich das Ideealeste was man machen könnte und du kannst mit diesem System so ziemlich alles spielen was aktuell ist und das noch mit recht prächtiger Grafik!!
     
  8. sportfreund49

    sportfreund49 Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    8
    Ne sRy nur nach einer Grafikkarte die ich benötigen kann! Warum? persönl. Gründe mit meinem Dad ;)
     
  9. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    um noch mal auf die Frage mit der 6600GT zurück zu kommen, dein System kann einfach die Geschwindigkeit der Karte nicht umsetzen, da der Prozessor dafür ein wenig zu schwach auf der Brust ist.
    Ist bei nur Grafikkarte auch mehr Arbeitsspeicher ausgeschloßen, denn sonst würde ich die 9800Pro (wie gesagt, schau noch mal nach dem Amperewerten von deinem Netzteil) + 512 MB Arbeitsspeicher bevorzugen.


    Grüße Jasager
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    DC OUTPUT wäre das Wichtige, steht meist innen drauf. Aber bei 250W wird es vermutlich zu wenig sein.

    Ganz einfach: Die Grafikkarte langweilt sich, weil CPU und Speicher nicht mit Daten schaufeln hinterherkommen.

    Da Dein Rechner noch mit PC133-RAM betrieben wird, wäre eine komplette Neuaufrüstung auf jeden Fall zu überdenken.

    Die für aktuelle Spiele noch zusätzlich nötigen 512MB Speicher kosten ab 65,- : http://www.geizhals.at/deutschland/a180.html
    Den sehr viel schnelleren PC400 gibt es schon für die Hälfte: http://www.geizhals.at/deutschland/a158927.html. Zusammen mit einem aktuellen Board, z.B. mit NForce2-Chipsatz: http://www.geizhals.at/deutschland/a134948.html sollte das Deiner CPU ordentlich Beine machen, damit diese auch eine schnelle Grafikkarte "befeueren" kann.
    Macht also knapp 100,-€ für Board + 1024MB RAM.
    Für weitere 100€ bekommst Du eine Radeon9800pro oder GeForce6600 und ca. 50€ solltest Du noch für ein neues Netzteil einplanen.

    Gruß, andreas
     
  11. sportfreund49

    sportfreund49 Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    8
    Amperewerte?!? meinste das:

    DC Output 3,3 Volt = 5 Ampere (org)
    5 Volt = 28.0 Ampere (rot = das habe ich!)
    12 Volt = 5,5 Ampere (gelb)

    eig. hatte ich nur vor ne Grafikkarte zu kaufen, aber nja ich würde dazu auch noch mal 512 MB Ram dazukaufen (nen 2ten STeckplatz hab ich ja)
     
  12. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    wie schon Magiceye04 angemerkt hat, das wird definitiv nichts mit dem Netzteil, für eine 9800Pro müßte da ein neues her.
    Das maximale was dann noch Sinn macht wäre eine 9600XT, bei allem weiteren müßte anderes an deinem PC ausgewechselt werden damit das Sinn macht.


    Grüße Jasager
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Also die 5 Ampere bei 3,3V sind arg wenig, fehlt da vielleicht noch ne Zahl davor?
    Die 5,5A bei 12V sind auch viel zu wenig.
     
  14. compa

    compa ROM

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo!
    Habe eigentlich die selbe Frage wie sportfreund49, nur wollte ich nicht noch einen extra Thread dafür erstellen.
    Möchte mir eine neue Grafikkarte zulegen...da ich aber leider nicht das nötige Wissen zum Thema Hardware habe wollte ich hier um Rat fragen...
    Bin gelgentlicher Spieler der ein ruckelfreies Spielen genießen möchte und ebenfalls Bildbearbeitung betreibt.

    Meine Daten:

    CPU --- Pentium 4A, 2400 MHz (4.5 x 533)
    Arbeitsspeicher --- 512 MB (DDR SDRAM)
    Grafikkarte --- ALL-IN-WONDER 9000 (64 MB)
    Mainboard --- GA-8STXC mit SiS 645DX
    Max. Output Power Netzteil is ( laut aufschrift ) 250 W

    Für die Grafikkarte wäre auch ich bereit 200€ zu zahlen.
    Könnt ihr mir Tips geben?
    Wäre sehr dankbar da ich nicht blind etwas kaufen möchte und am Ende damit unzufrieden bin.

    Vielen lieben dank schon einmal,
    Compa
     
  15. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Hallo Compa,

    Dein Netzteil wird für aktuelle Grafikkarten vermutlich zu schwach sein. Im PC drin steht auf dem Netzteil meist noch mehr: Die Ströme bei 3,3/5/12V - es sollten mindestens 20/30/15A sein.

    Die TV-Karten-Kunftionalität Deiner alten Grafikkarte geht natürlich mit dieser verloren. Ich weiß ja nicht, ob Du darauf wert legst...?

    Ich gehe jetzt mal blind davon aus, daß es ein Rechner mit AGP-Port ist. In Verbindung mit der CPU wäre eine Radeon9800pro oder Geforce6600 angemessen. (ca. 120€)
    Für ca. 50€ bekommst Du ein gutes Netzteil, z.B. von Seasonic, Tagan oder Chieftec.
    Und über weitere 512MB RAM dürfte sich Dein Rechner auch freuen, da aktuelle Spiele dies durchaus benötigen können. (ca. 40€, am besten der selbe Hersteller wie Dein derzeitiges Modul).

    Gruß, Andreas
     
  16. compa

    compa ROM

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo magiceye04!

    In einen weiteren 512er Riegel werde ich definitiv investieren.
    Die TV-Karten Funktionalität ist nicht so wichtig da ich sie bis jetzt auch noch nicht genutzt habe.
    AGP-Port ist vorhanden,ja.
    Und auf dem Netzteil stehen die von Dir genannten Werte....eben 3,3/5/12V.
    20/30/15A...sollte ich dabei auch noch auf anderes achten oder is das die Hauptsache?
    Und als letzte Frage nur noch schnell....ist das Mainboard für die genannten Kartentypen ausreichend?

    Super wie schnell einem hier geholfen wird!
    Vielen Dank!
     
  17. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Jupp, die 3 Ströme sind am wichtigsten.
    Dann reicht das Netzteil vielleicht aus (wenn nicht, merkst Du das an einem instabilen Verhalten, Abstürzen etc.).

    So lange das Board AGP4x kann, sollte es alle aktuellen Karten schlucken.
     
  18. sportfreund49

    sportfreund49 Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    8
    ich habe 28 Ampere bei 5 Volt ...

    Welche Grafikkarte könnt ihr mir empfehlen? Werde jetzt noch definitiv 512 MB Speicher dazueinbauen, und eben ne Grafikkarte sonst nix!

    Was empfehlt ihr mir hier? Bitte nur Beispielen von Grafikkarten, keine neuen Prozessor und weiteres!
     
  19. Stoltzz

    Stoltzz Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    359
    ati 9600 xt, nvidia 5700 ultra, nvidia 5800, nvidia 5900 xt und vieleicht noch ne 5600er ultra aber die iss nich wirklich der hit !!
     
  20. sportfreund49

    sportfreund49 Byte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    8
    Welche davon ist die beste?

    Das wäre dann eig. alles!!!


    PS: Danke nochmals für eure genaue und sehr sehr schnelle Hilfe!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen