1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neue Graka zulegen !!!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von MezzoMix16, 20. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MezzoMix16

    MezzoMix16 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    183
    moin moin !!!

    will mir ne neue Graka zulegen der Preis soll so ca. zwischen 190- 240 € liegen ! aber da mein Mainboar ja nur 4x AGP unterstützt wollte ich noch fragen würde das bei einer nwuwn Graka wie z.b. 9800 YT oder 6600 GT was ausmachen !!!

    danke !!!

    MezzoMix16
     
  2. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    Für eine Produktempfehlung waren das ein bisschen wenig Infos. Brauchst Du die Karte eher für CAD Anwendungen? Eher für Office, Internet und Mail?
    Ich denke nicht, dass Du Sie zum zocken brauchst, da wie es scheint Dein restliches System nicht das leistungsstärkste ist.
    Ach noch was. Die Grakas sind abwärtskompatibel. Du kannst eine 8fach AGP Karte auch auf 4fach AGP laufen lassen.
     
  3. MezzoMix16

    MezzoMix16 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    183
    eigentlich genau zum spielen gedacht !!!!
    weil meine 9600 XT habe ich verkauft und wollte daher wissen was für eine ihr mir da empfiehlt !!!
    denn ich konnte mit meinem System welches ich vorher hatte HL2 auf voller Leistung zocken !!!!!
     
  4. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Moin moin

    Also der Unterschied zwischen 4x AGP und 8XAGP sind ca. 1 bis 2 %. Also man wird es kaum merken....macht dir in Aquamark vllt 500Points aus. Denke mal das wirste überleben ;)

    Die Allround-Empfehlung zur Zeit ist die 6600GT. Hat zur Zeit das beste Preis-Leistungsverhältnis.

    Wenn es aber doch ne ATI sein soll dann würd ich an deiner Stelle aber ne 9800Pro und nicht die XT nehmen. Der Unterschied im Aquamark sind gerade mal 3000 Punkte, dazu ist die 9800Pro noch etwas übertaktungsfreudiger. Was ich wirklich empfehlen kann ist die 9800Pro von MSI in der Revision2. Die hängt die anderen 9800Pro-Karten im Aquamark um gut 1000Points ab....Hab die auch drin und muss sagen lässt sich gut übertakten. Hab meine mal Testweise nur ein klein bissel übertaktet und kam über das Niveau einer 9800XT hinaus.

    Ciao
     
  5. MezzoMix16

    MezzoMix16 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    183
    danke !!!

    aber ich wollte mir halt ne 6600 Ultra hole also eine von nvivia !!!
    den nebenbei nutze ich ja auch kanotix und deswegen ist nvidia besser !! den die karten sind perfekt kompatibel !!
     
  6. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Es gibt keine 6600Ultra. ;) Nur eine 6600GT!
     
  7. MezzoMix16

    MezzoMix16 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    183
    ich meinte ich hole mir dann eine 6600 GT !!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen