1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

neue Graka

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Pall0r, 28. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pall0r

    Pall0r ROM

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    Hi
    also ich stehe kurz vor dem Kauf einer neuen Graka.
    Da ich irgendwie ein Asus-Sympathisant (^^) bin, spiele ich mit dem Gedanken mir auch wieder eine von Asus zu holen :)

    Ich hab bei JE-Computer die V9999 Gamers Edition für 400€ gesehen..nunja..es steht zwar "Gamer" drauf..aber ich weiß nich ob sie wirklich so gut sein soll und für einen Gamer wie mich -.- auch reicht :D , oder ob das nur fake ist.
    Wie ist diese Karte z.b. im Vergleich zu der V9999 Ultra Deluxe...gibts da einen Unterschied? welche is besser? etc etc...

    ansonsten , falls irendjemand ne graka kennt die für gamer und die neuen spiele geeignet ist, kann sie ja bitte hier mit reinschreiben, allerdings sollte sie <wenn möglich> nicht 400 (max 500€) überschreiten :)

    mfg :)
     
  2. mahni

    mahni Byte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    84
    Man für richtige Gamer genügt bereits die 9800pro für 215€ der Preis ist moderat und die Leistung bei 1.024*768 sehr gut.
    Ansonsten nimm halt die X800XT wenn du in 1600*1200 spielen willst.
    500€!
     
  3. zoret1985

    zoret1985 Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    14
    Hab mir vor kurzem die AGP Version der GeForce 6600 GT (Pixelview) gezogen. Bin sehr, wirklich sehr zufrieden. So wie ich das mitbekommen habe, ist das momentan die Graka. (Sag ich nich weil ich sie habe) Zum ersten PixelShader 3.0 ; Preis/Leistung= :jump: ; sehr leise ; sehr gute Benchmark Ergebnisse. Also meiner Meinung ist es schwachsinnig eine X800 oder änliches zu holen. Wenn dann schon eher ne 6800GT. (Bin nen kleiner ATI Hasser, viele Probleme in der Vergangenheit mit deren Karten gehabt)

    Also mein Fazit 6600GT is schon ne gute Investition. Wems nich reicht 6800/GT.. Aber wer das ausgibt ist selber Schuld oder hat zuviel Geld :p

    bis denn
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen