1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neue Graka

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Schokoriegle, 22. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schokoriegle

    Schokoriegle Kbyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    211
    Tach Leute,
    ich trage mich mit dem Gedanken mir eine neue Grafikkarte anzuschaffen...nach längerem Rätseln und Suchen bin ich nun zu dem Schluss gekommen, dass meine jetzige 9600Pro (die mir nicht mehr reicht) evtl durch eine 6600GT oder "sogar" 6800Gt ersetzt werden könnte... Jedoch weiß ich leider nicht ob die oben genannten Karten auch auf mein Board passen bzw ob sie zu meinem restlichen System passen, d.h. ob sie ihre volle power entfalten können oder ob das bei meiner restlichen Hardware nicht möglich ist, denn sowas zu kaufen bringt ja dann auch nix... also, mein Mainboard ist ein A7N8X-X von Asus, des weiteren bin ich stolzer Besitzer von 2x512MB RAM von Infineon, dazu kommt ein AMD3000+... noch nichts übertaktet...
    für tips bin ich dankbar! ;)

    achso, preislich sollte sie sich im rahmen um die 200€ bewegen... höchstens versteht sich;) wenns drunter ist werde ich auch nicht jammern:rolleyes:
     
  2. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Die 6800 (ca.150€),6800GT(ca.200€),X800GT(ca.150€) oder X800GTO (ca.200€) kämen da in Frage. Ich konnte meine 6800 freischalten. Wenn ich sie nun noch übertakte,komme ich fast an die Leistung der 6800GT. Klappt aber nicht bei allen 6800er Karten!!!
     
  3. Schokoriegle

    Schokoriegle Kbyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    211
    hmm.. hört sich schonmal gar nicht so schlecht an, danke also schonmal! wenn mir jetzt noch einer sagen kann, ob das stimmt dass die X800GT 16 pipelines hat, von denen aber von vornherein nur 8 freigeschaltet sind, die restlichen 8 sich aber freischalten lassen mithilfe von diversen tools wär das super:)
    dann wäre nämlich (bitte korrigieren wenn ich falsch liege) die X800GT zu ner X800XT geworden.... oder?
    und würde sich dann eher eine X800GT lohnen oder eine 6800GT, wenn man den Preis mal außer Acht lässt?
     
  4. chinchan25

    chinchan25 Byte

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    23
  5. Schokoriegle

    Schokoriegle Kbyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    211
    hmm... bei deinem link hat aber die 6800GT jedes mal besser abgeschnitten...:confused:
    lassen sich denn auch bei der X800GTO die restlichen 4 pipelines freischalten?
     
  6. Trantor

    Trantor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    760
    Das Problem ist .....die 6800GT ist als AGP Karte sogut wie garnicht mehr zu bekommen, bzw. nur für deutlich übertriebenen Preis. Allg. sind 6800er Karten - egal welche Version im Moment scheinbar kaum Lieferbar.

    Also wären die X800er wohl die bessere Alternative.....wenn auch nicht ganz so schnell (obwohl der Unterschied nicht die Welt ist), aber dafür auch real käuflich.

    Gruß

    Trantor

    P.S.: Kollege hat selber versucht noch ein eine "normale" 6800er ranzukommen - 4 Shops zeigten zwar an "innerhalb von einer Woche" , aber Pustekuchen - überall auf unbekannt verschoben.
    Der Rest sagt meist schon direkt - liefertermin unbekannt.
     
  7. Schokoriegle

    Schokoriegle Kbyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    211
    hmm.. habe ja auch nichts gegen eine X800GTO, wenn ich nur wüsste ob ich da auch die restlichen Pipelines freischalten kann.... aber ich glaube das geht nicht oder? hab ich zumindest mal gelesen.. obs stimmt weiß ich nicht....:confused: :D
     
  8. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Die X800GT läßt sich nur durch Software nicht freischalten. Bei der X800GTO weiß ich es nicht,denke aber daß es auch nicht geht.
     
  9. electricaaron

    electricaaron Kbyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    363
    Soweit ich weis is das ein reines Glücksspiel mit den Pipelines...
    Kann sein dass du bei ein und der selben Marke und Modell nen guten chip erwischst, bei dem (fast) alle intakt sind, aber meißtens is das eher nich der fall, da die Werksseitig teilweise bewusst "durchtrennt" werden...

    Is ja ungefähr genauso mim Übertakten, kann sein das du nen guten chip erwischst, dem man richtig viel zumuten kann, kann sein das er schon nach ein paar MHz schlappmacht.
    Den firmen gehts ja nur darum, dass sie unter Standarttakt laufen...
     
  10. Schokoriegle

    Schokoriegle Kbyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    211
    hmm... dann denke ich wird es auf eine X800GTO rauslaufen...:)
    also danke schonmal an alle die mir hier hilfreich geantwortet haben... sobald ich wieder ne frage hab wende ich mich an euch;)
    danke und cya:D
     
  11. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Der Softmod geht nur bei den 6800er Modellen. Und da auch nur bei den AGP-Karten. Die 7800er und X800GT wurden hardwareseitig still gelegt. Ich nehme an,das ist bei der X800GTO genauso.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen