1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neue HD auf altes Board

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Bananajoe374, 7. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bananajoe374

    Bananajoe374 Byte

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    9
    Hi, ich möchte gerne eine neue Festplatte auf mein altes Board stricken. Möchte allerdings einen Fehlkauf oder sonstigen Stress wie z.B. ein Bios Update verhindern. Erstmal zu den Daten:

    Shuttle Hot- 681V
    mite Award Bios v4.51PG
    01/07/1999-693-596-W977-2A6LGH2AC-00

    Erkennt dieses Bios eine 60 oder 80GB große HD? Habe leider dazu keine Angaben gefunden.
     
  2. M.Landgraf

    M.Landgraf Byte

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    35
    Eine andere Möglichkeit: du baust einen Ultra- DMA IDE- Controller ein, gibts über Ebay schon für 25 ?. Dann kannst du 4 Platten a`127 GB anschliessen und bis DMA 100 hoch.

    Wenn du ne aktuelle 7200 1/min UDMA 100 Platte einbaust
    (z.B. Western Digital 600 BB 60 GB) kriegt deine Kiste einen tierischen Schub.

    Matthias
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    hier erfährst du mehr zu deinem Board http://www.spacewalker.com/german/681v.htm#hot_681v In der FAQ/Info wird von einem Problem bzw. deren Beseitigung mit einer 15 GB Platte berichtet. Ob aber auch Platten >32 GB unterstützt werden ist nichts zu erfahren.

    Solltest du eine grosse Platte einsetzen wollen, ist der Einsatz mittels einen Disk-Manager}s wie z.B. Ontrack (abhängig vom Plattenhersteller) sehr sinnvoll.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen