1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neue HD auf altes Board

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Bananajoe374, 7. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi, ich möchte gerne eine neue Festplatte auf mein altes Board stricken. Möchte allerdings einen Fehlkauf oder sonstigen Stress wie z.B. ein Bios Update verhindern. Erstmal zu den Daten:

    Shuttle Hot- 681V
    mite Award Bios v4.51PG
    01/07/1999-693-596-W977-2A6LGH2AC-00

    Erkennt dieses Bios eine 60 oder 80GB große HD? Habe leider dazu keine Angaben gefunden.
     
  2. M.Landgraf

    M.Landgraf Byte

    Eine andere Möglichkeit: du baust einen Ultra- DMA IDE- Controller ein, gibts über Ebay schon für 25 ?. Dann kannst du 4 Platten a`127 GB anschliessen und bis DMA 100 hoch.

    Wenn du ne aktuelle 7200 1/min UDMA 100 Platte einbaust
    (z.B. Western Digital 600 BB 60 GB) kriegt deine Kiste einen tierischen Schub.

    Matthias
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    hier erfährst du mehr zu deinem Board http://www.spacewalker.com/german/681v.htm#hot_681v In der FAQ/Info wird von einem Problem bzw. deren Beseitigung mit einer 15 GB Platte berichtet. Ob aber auch Platten >32 GB unterstützt werden ist nichts zu erfahren.

    Solltest du eine grosse Platte einsetzen wollen, ist der Einsatz mittels einen Disk-Manager}s wie z.B. Ontrack (abhängig vom Plattenhersteller) sehr sinnvoll.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen