1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

neue HD in Notebook

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Pinky69, 8. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pinky69

    Pinky69 Kbyte

    Hallo,
    ich habe vor meinem "in die Jahre gekommenen" Notebook (Compaq Armada 1754 oder so) eine größere HD zu spendieren. Derzeit noch ein 4GB und soll eine 10GB werden.
    Gibt es da Hardware bzw. Softwaretechnisch Probleme? Ist ein Pentium 2 und läuft unter Win2000.

    Grüße

    Pinky
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    dürfte keinerlei probleme geben. die bauhöhe müsste identisch sein.
    bestell sie online und du kannst sie eh wieder zurück schicken...
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Also wenn du die 10GB - Platte nicht für lau bekommst, würde ich dafür kein Geld ausgeben und lieber gleich eine aktuelle Platte kaufen. Bestes Preis-/Leistungverhältnis bei den 40er und 60er Platten (notfalls kann man mit einem Diskmanager nachhelfen, wenn das BIOS nicht mitspielt).

    Gruss, Matthias
     
  4. Pinky69

    Pinky69 Kbyte

    Hätte da eine für 17 € im Visier (gebraucht) , wäre ja nicht schlecht.

    Wie bekomme ich denn meine Daten (möglichst identisch) auf die neue Platte ? Gibt es sowas wie ein "HD-Kloner" ?

    Gruß
    Pinky
     
  5. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    klar gibts den. aber dazu müssten beide platten via adapter in den PC...
     
  6. Pinky69

    Pinky69 Kbyte

    ... und wenn ich die "alte" dann per USB an das Notebook hänge?
    Wie heisst der "HD-Klone" ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen