Neue Mini-Batterien mit der Kraft eines Virus

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von chipchap, 9. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    16.041
    Die deutsche Sprache ...

    Auch wenn das chemische Zeichen Co ist, so schreibt sich das Element Kobalt immer noch (trotz oder wegen der Rechtschreib-Verwirrung) immer noch genau so.

    Guß chipchap

    zum Weiterlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Kobalt usw.
     
  2. CRizi

    CRizi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2000
    Beiträge:
    168
    Das ist doch in diesem Falle Pillepalle (reimt sich sogar... ;) ). Es gibt weitaus gravierendere Hämmer im Umgang mit der deutschen Sprache (nicht auf diesen speziellen Artikel bezogen). Man muss nun wirklich nicht erbsenzählerisch auf jeder Kleinigkeit herumreiten...
     
  3. tgmaster

    tgmaster Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    42
    @ PC-Welt:

    Könnt ihr vielleicht einen Link zur MIT - Seite stellen
    oder eine entsprechende Angabe der Erstveröffentlichung (Paper oder ähnliches) ???


    Greetz
    tgmaster
     
  4. timsal

    timsal Byte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    30
  5. gyniko-onkel

    gyniko-onkel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    566
    Wenn auch diese neuen Batterien irgendwann mal 'leer' sind, wohin dann mit dem Rest? Altbatterie-Sammlung? Kompost? Bio-Müll-Entsorgung? Gelber Sack?
    :(
     
  6. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Wahrscheinlich als Sondermüll unter dem Stichwort: Kampfmittelbeseitigung
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen