Neue Nvidia-Treiber: Forceware 52.16

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von BlackVegeta, 25. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fluffi

    fluffi Byte

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    121
    ich hab 'nur' den preisschlager gf4 4200.

    ist das jetzt für alle modelle interessant oder nur die neueren?das wäre ja ein schlag ins gesicht der vielen gf4 user,speziell 4200 wurde en masse verkauft.

    gruss
     
  2. BlackVegeta

    BlackVegeta ROM

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3
    Tja und User ohne Win2k und XP schauen in die Röhre...:rolleyes:
     
  3. Schulz

    Schulz Byte

    Registriert seit:
    22. Juni 2002
    Beiträge:
    30
    Jep der 52.16 (GF4 4200) läuft bei mir auch schlecht (Win2k). Wolfenstein: ET stürzt immer ab und bei MoH z. B. hab ich nur 60 Hertz. Hab mir nach Raten eines Forums den 45.23 wieder raufgemacht - einwandfrei! Werd' wohl auch bei den alten bleiben... :rolleyes:
     
  4. TazDE

    TazDE Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    9
    der Treiber taugt, zumindest bei Geforce 3 Karten, überhaupt nichts.
    z.B. kommt es bei BF1942 zu "lag-artigen" rucklern und was noch schlimmer ist, die Texturen verschwinden immer wieder.
    Dies wurde schon von vielen anderen Usern bestätigt...
    Habe wieder die 45.23 installiert...
     
  5. Qnkel

    Qnkel Byte

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    37
    klar werden die alten grakas noch unterstützt.

    wird aber nurnoch auf FX optimiert!!! schade.

    hab auch ne 4200
     
  6. JohnWayne

    JohnWayne Kbyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    meine TI4200 war deutlich langsamer mit dem neuen Treiber, trotz sauberer Deinstallation des alten Treibers
     
  7. DJNightSky

    DJNightSky Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    10
    Die Treiber sind Abwärzkompatibel. Ich installiere sie auch obwohl ich nur eine geforce 3 Ti500 habe. und habe keine probleme damit!
     
  8. Prozess0815

    Prozess0815 Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2003
    Beiträge:
    15
    scheiß treiber, die performance vermindert sich extrem bei spielen! vs. 45.irgendwas
     
  9. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    @tpf

    Warum man einen neuen Treiber installieren sollte ist nur der: wenn man Probleme hat. Wobei die meisten Leute es schöner finden wenn da was neues steht als etwas altes.

    Man nehme die PC Welt Test. Test Komplett PCs. Wenn auf den Rechner da keine neue Treiber drauf sind gibts gleich eine Abwertung, und so entsteht bei den Usern die Meinung nur neues ist auch gut. Das dies natürlich nicht unbedingt immer zutrifft interessiert die meisten ja nicht.

    Mfg AMDfreak
     
  10. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Eine Frage: Was zum Teufel willst Du eigentlich bei einer
    TNT bzw. GF 1 mit dem 52er Treiber ?!

    Kommt mir bloß nicht mit diesen Sprüchen wie Betriebssystem-Anpassungen, Bugbereinigung etc.

    Die 45er WHQL-Treiber laufen wunderbar unter Win9x bzw. 2k/XP.

    Alle Nicht-FX User sollten in der Tat die Finger von diesen Treibern lassen. Insbesondere für die GF4-Ti4200 User kann das nur Rückschritt bedeuten. Trotz Update.

    Das ist der typische Update-Wahn, :aua: der keine vernünftige Grundlage mehr hat. Klar das die Karten da langsamer werden.

    Was nVidia machen könnte, wäre aber die Treiber separat weiterzuentwickeln anstatt jetzt die ForceWare auf FX zu trimmen. Da bleiben so natürlich alte Karten auf der Strecke.

    Gruß
    Robert
     
  11. Andreas120580

    Andreas120580 Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    36
    ...ist bald Tot.

    zwar läuft es noch wunderbar, aber es gibt bald keine neuendwicklungen an treiber und software gibt es auch bald keine neue mehr.

    Microsoft macht den anfang: Office 2003
    Adobe macht das gleiche: Encore DVD

    Beide laufen nur auf Win2000 und XP (2003 server)

    irgendwann bemerkt das ja wohl auch der letzte Windows User mit einem Betriebssystem der 90?er Jahre.


    MfG Andy
     
  12. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    @RaBerti1

    Den 52.14 gibt es für Win9x bei guru3d.com und auch bei winsolution.de in den News vor einigen Tagen zum drunterladen.

    Man muss also nur die Augen aufmachen.

    Dazu passt gerade irgendwie der NVIDIA Spruch.

    Jeder weis ja wie der heißt.

    Mfg AMDfreak
     
  13. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    .... es gibt so fürchterlich Vieles! Und alle 8 Tage ein Update, damit die superschnellen Daddel-Karten das Daddel-Geschehen den Daddelern auch superschnell anzeigen. Und mit weniger Bugs wie Verzerrungen oder wasauchimmer als vorher. Und dann stellt sich automatisch gleich die Frage, ob denn ein Update für Otto-Normaluser überhaupt sinnvoll ist.

    Und das ist es wohl eher nicht.

    Nachtrag: 52.14 für win9x? Für Geforce und TNT ist da max. 45.23! Mehr seh ich auf der HP von nvidia nicht.
    http://www.nvidia.com/object/win9x_45.23
    Jedenfalls kommt man dorthin, wenn man sich über die Driver-Seite unter Angabe von Karte und WinVersion durchhangelt.

    MfG Raberti
     
  14. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Es gibt doch den 52.14 für Win9x.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen