1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Neue offizielle Nvidia-Forceware-Treiber erschienen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von FLCL, 10. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi!

    Ich habe den neuen Treiber einwandfrei installieren können, mußte dann aber feststellen, daß zB das PC-Spiel 'Yu-Gi-Oh' nicht mehr funktioniert. :(
    Nachdem ich wieder die Version 52.16 vom Nvidia-Treiber installliert hatte, funktionierte auch das Spiel wieder!!! :D
    Zur Info:
    Habe eine GeForce 4 Ti 4200 :bet:

    Vielleicht ist es ja bei anderen Karten anders?!?!
    Oder ein Bug seitens Nvidia :aua:
     
  2. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Wer von euch hat ihn schon installiert? Ich hab den 53.03 auf Win 2k für meine GeForce 4 Mx (scheiß Karte, ich weiß; hol mir auch bald ne neue) draufgemacht, installationsmäßig keine Probleme, Spielen tu ich gleich mal.
     
  3. FLCL

    FLCL Kbyte

    der ist jetzt aber nicht für GF3 gedacht oder?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen