Neue Oggenc / OggdropXP Versionen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von B.Lebsanft, 30. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. B.Lebsanft

    B.Lebsanft Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    70
    Hi Leute, hier mal ein bischen (berechtigte) Werbung

    Hab grade nen frischen build der beiden oben genannten Programm erhalten! Bei -q 0 , sprich 64 kbps nominaler Bitrate haut einen das jetzt fast um. Herzlichen Glückwunsch an die Entwickler. Mp3pro und wma sind nun vollend überflüssig!

    Die Programme gibts hier:

    Oggenc:
    http://ogg.benjamin-lebsanft.de/files/Oggenc-ICL.zip
    Oggdrop:
    http://ogg.benjamin-lebsanft.de/files/Oggdrop-ICL.zip
    Anleitung:
    http://ogg.benjamin-lebsanft.de/
    [Diese Nachricht wurde von B.Lebsanft am 30.06.2002 | 12:30 geändert.]
     
  2. B.Lebsanft

    B.Lebsanft Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    70
    bei 64 kbps hat wma bis jetzt noch mitgespielt. Das neue vorbis schlägt mp3pro jetzt bei allen Bitraten, ein Test wird es dir beweisen!

    edit:
    besser als mp3 is immer ne encoder frage. Besser als lame ist es sicherlich ned!
    [Diese Nachricht wurde von B.Lebsanft am 30.06.2002 | 18:53 geändert.]
     
  3. Windoof_Feind

    Windoof_Feind Byte

    Registriert seit:
    11. Mai 2002
    Beiträge:
    62
    Mp3pro und wma sind nun vollend überflüssig!

    seit wann war den wma nicht überflüssig ? sogar bei 128kb/s hatte das teil artefakte bis zum arsch hinaus, was sich aber bei v8.0 verbessert hat, sogar besser als Mp3 bei gleicher bitrate...aber Mp3Pro ist zurzeit eh das beste...ogg is auch net schlecht, hat sehr wahrscheinlich die beste zukunft. OpenSource Rulez!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen