Neue Partition - Laufwerk??

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Mickman, 4. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mickman

    Mickman ROM

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich habe eine neue Partition erstellt, die eigenartiger Weise im Explorer nicht angezeigt wird, wohl aber im WinCommander. Über WinCommander kann ich darauf zugreifen und arbeiten.

    Aber alle Programme, die sich auf WinXP befinden, finden das Laufwerk nicht. Eben weil es im Explorer auch nicht angezeigt wird.

    Woran liegt das wohl und wie kann ich es beheben?

    Danke für Antworten,
    Michael
     
  2. Mickman

    Mickman ROM

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ?? Ist doch gelöst. Es war der Eintrag, wie vorher beschrieben.

    Grüße,
    Michael
     
  3. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    ich vor langer Zeit erlebt, mit WinDoof 98SE, werd\' ich nie vergessen....).
    Egal, ich arbeite seit v3 oder so mit PM, habe nur ein oder zwei Mal Fehlermeldungen gekriegt und dann drauf reagiert und vor Allem bemerkt, daß es dreimal gründlicher als Windows ist und zweimal besser als andere Utilities, daher nehme ich PM-Fehlermeldungen ernst.
    Hoffentlich fällt noch jemand anders eine Lösung zu Deinem Problem ein...!
    Gruß
    Henner
     
  4. Mickman

    Mickman ROM

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    5
    Lösung gefunden!!

    War tatsächlich ein Eintrag in der Registry. Wie auch immer er dort hinkam.

    Gesucht habe ich bei google.de mit den Stichwörtern Laufwerk verstecken und haben diese Seite gefunden.

    http://www.winguide.ch/nodrives.htm

    Wenn man also mal ein Laufwerk wirklich verstecken will, kann ich jetzt aus Erfahrung sagen: Es funzt.

    Obwohl ich diesen Eintrag niemals in der Registry hinzugefügt habe. Wer weiss, wie der da rein kam.

    Grüße und vielen Dank für die angebotene Hilfe,
    Michael
     
  5. Mickman

    Mickman ROM

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    5
    Hi,

    war schon pm 7 mit Update. Jetzt fällt mir noch was ein:
    Bei der Erstellung der Partition wurde mit einer Fehlermeldung abgebrochen, dass irgendeine Batch-Datei nicht ausgeführt oder bearbeitet werden konnte.

    Da habe ich schon gedacht: OhOH - Gott sei dank Bootdisketten erstellt. Aber trotzdem war die neue Partition nach erneutem Start von XP da. Doch ohne Laufwerksbuchstaben und/oder -bezeichnung. Die habe ich dann über PM manuel eingegeben und gut.

    Gibt es denn in der Registry nicht einen Eintrag, der dem Explorer sagt, welche Partitionen da sind? Vielleicht wäre ja der Eintrag ausschlaggebend, dass auch die anderen Programme (Grafikbearbeitung) das Laufwerk bzw. die Partition erkennen.

    Falls du noch eine Idee hast, danke im Voraus.

    Alles neu machen mit WinXP ist mir zu umfangreich. Dann lieber so lassen. Obwohl es umständlich ist.

    Michael
     
  6. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    s von Windows aus, was allerdings den Nachteil hat, daß Du nicht nur Teile des freien Platzes nehmen kannst, man kann nur alles komplett nehmen/formatieren usw.
    Damit gibt es eine Chance, daß auch Windows diese Partition kennt. Sobald das passiert ist, kannst Du sie dann in Größe/Lage wieder mit PM bearbeiten ( würde ich aber zur Sicherheit von Bootdisketten aus machen, besonders falls sie direkt vor oder nach der Systempartition liegt). Und auch, gerade, wo so\'n Streß ist: System-Konfiguration vorher und nachher sichern!! (Zubehör---Systemprogramme---Sicherung----alle Daten auf Diskette)
    Au, jetzt fallt mir noch was ein: Hast Du Partition Magic Version 7 oder eine Vorgängerversion? Die davor waren nicht ganz kompatibel mit WinXP und auch daher könnte dies komische Verhalten evtl. kommen....
    Gruß
    Henner
    [Diese Nachricht wurde von henner am 08.08.2002 | 11:18 geändert.]
     
  7. Mickman

    Mickman ROM

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    vielen Dank für die Beiträge.
    Ich habe mal nachgeschaut und in der Datenträgerverwaltung wird das Laufwerk angezeigt. Ohne jegliche Fehlermeldung.

    Partitioniert habe ich die Festplatte C:\ nachträglich mal mit einer Partition J:\. Die Bezeichnung wurde automatisch vergeben und die Partition wurde so erstellt, das keine Laufwerkbuchstaben verschoben werden mussten. Sie funktioniert ja auch einwandfrei. Ich kann Sie nur im Explorer und sämtlichen Windowsprogrammen nicht sehen, ausser im WinCommander.

    Partitioniert wurde mit Partition Magic. Könnte es eventuell sein, das ich in der Registry etwas einfügen muss? Aber dann wäre doch die Partition auch nicht in der Datenträgerverwaltung sichtbar, oder?

    Ist ja ganz schön komisch.

    Grüße,
    Michael
    [Diese Nachricht wurde von Mickman am 08.08.2002 | 10:57 geändert.]
     
  8. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    s Festplattenmanager oder Partition Magic oder wie? Auf jeden Fall solltest Du erstens unter \'Arbeitsplatz--Verwalten---Datenträgerverwaltung nachgucken, was XP zu Deiner neuen Partition sagt (z.B. daß sie zwar erstellt, aber noch nicht formatiert ist...), zweitens die Konfiguration sichern/aktualisieren, auch auf Diskette, was sich sowieso empfiehlt, eigentlich schon vor solchen Aktionen.
    Guck doch mal, ob sich da vielleicht schon was tut (ich bin der Meinung, daß XP nichts anzeigt, weil es kein neues Laufwerk kennt).
    Gruß
    Henner
     
  9. HardyStocke

    HardyStocke Byte

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    33
    Ich denke mal du hast ne erweiterte Partition erstellt und sie dann aktiviert. Sollte eine PArtition erstellt worden, aber nicht aktiviert worden sein, dann erscheint auch kein Symbol im Explorer :D!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen