1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neue Partition mit 500 MB belegt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von RomanS, 9. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RomanS

    RomanS Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    27
    Hallo,
    ich habe meine neue Platte Western Digitial 800JB in 2 teile aufgeteilt. Eine mit etwa 30 GB und die andere mit 50 GB. Als ich auf Eigenschaften gehe, dann steht dort dass die neue 50 GB Partition mit 520 MB belegt , obwohl sie eigentlich leer ist:.
    Kann mir jemand sagen ob das normal ist?
    Und wird die Festplatte langsammer nach einer Partition oder täusche ich mich?

    Danke im Vorraus

    MfG Roman
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    War die Platte vor dem Partitionieren, durch eventuelles Prüfen, schon mit 500MB belegt? Kann auch sein, das du auf der Partition vielleicht ausversehen 2 logische Laufwerke erstellt hast.
     
  3. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Hi Roman

    Das ist nicht normal.

    Lass am besten mal das Diagnosetool von WD drüberlaufen, könnte ein Plattendefekt sein.
    Wenn es nicht findet am besten neu Partitionieren.

    MfG

    René
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, liegt evtl. die Windows-Auslagerungsdatei auf der Partition ?

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen