1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neue Platte aber kein System Buchstaben vergeben ??? bitte um hilfe

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von HeaT, 26. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HeaT

    HeaT ROM

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    4
    hallo,

    habe mir eine neue Festplatte zu meinem SYS dazu gekauft. Die alte läuft auf Master und die neue auf Slave. Habe die neue mit PatitionManager patitioniert (eine Patition) und anschließent auf NTFS Formatiert.

    Ich habe Win2000/NT drauf

    Die Platte wird im Bios und auch im Gerätemanager, mit "Geräte ist bereit", erkannt.

    Beim Neustart, ist die Platte im WinExpl. aber immer noch nicht zusehen, im PM hast sie auch noch keinen Buchstaben, z.B. D:,C:,E: ect. standdessen steht dort nur ein * (stern)

    Ich bin nicht grade ein profie, aber bitte um hilfe ! :D
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Hi!
    In PM die Partition mit rechts anklicken -> Advanced -> Change Drive Letter

    Da kannst du einen Laufwerksbuchstaben zuweisen und danach hast du Zugriff! ;)
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Alternativ geht das auch über die Datenträgerverwaltung von Windows.
     
  4. HeaT

    HeaT ROM

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    4
    @ ankeforever :bet:

    Ich hab paragon PM 5.0 demo deutsch, dort heisst der Befehl "Mounten" hab ich total übersehen. Ich dachte ich hätte schon alles aus probiert in diesem patitionsmanager :rolleyes:

    Danke !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen