1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neue Platte so laut !!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Ti52, 30. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    Hi !
    Ich hatt vorher eine ST360020A mit 60 GB und 5400 rpm
    habe mit jetzt eine Maxtor 6Y060LO gekauft mit 60 GB und 7200 rpm weil ich einfach eine schnellere haben wollt ! ISt mir schon klar dass 7200 lauter rattern als 5400 aber es stört einfach ! Was kann ich dagegen machne ??
    Sollte nicht zu teuer sein ! ?
    THX Sebi
     
  2. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    z.B. hier: http://www.tvtservices.com/boot98sc.exe
     
  3. HLange

    HLange Kbyte

    Registriert seit:
    22. September 2000
    Beiträge:
    183
    Nein, dann bist Du nicht im DOS-Modus, sondern nur in der DOS-Box von Windows.

    In den reinen DOS-Modus kommst Du z.B. mit einer Win9x Startdiskette.

    Wenn er das Programm nicht finden kann, hast Du wahrscheinlich einen falschen Pfad oder Programmnamen angegeben.

    Henning

    [Diese Nachricht wurde von HLange am 30.03.2003 | 21:34 geändert.]
     
  4. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Nein, dann hast du nur das DOS-Fenster (Eingabeaufforderung). Das bringt dir aber nichts! Du brauchst einen richtigen DOS-Modus, wie du ihn z.B. mit Windows 98 (SE) oder einerWindows 98/Me-Startdiskette bekommst.

    Falls du keine Windows 98/Me-Startdiskette hast, kannst du dir eine herunterladen (nur den Inhalt ;))
     
  5. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    Hi !
    Ich gehe auf Start Ausführen und dann gebe ich cmd ein dann bin ich im Dos Mods stimmst doch !
    Dann gebe ich c:....... und dann steht das Der Befehl konnte nicht gefundne werden oder so ??
    THX Sebi
     
  6. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Ganz einfach:
    Lege auf C: einen neuen Ordner an (z.B. ataac) und kopiere die Dateien ataac.exe rein. Dann gibst du unter DOS folgendes ein:

    C:\ataac\ataac

    Zusätzlich dann noch p0=*** bzw. p1=***, z.B. so:

    C:\ataac\ataac p0=128
    [Diese Nachricht wurde von Ultrabeamer am 30.03.2003 | 21:26 geändert.]
     
  7. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    Ok aber wie rufe ich im Dos dieses Programm auf das wollt ich wissen ??
    THX SEbi
     
  8. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Er schreibt doch, dass es sich nur auf die Zugriffszeit auswirkt und nicht auf die Transferrate ;)

    Musst unter DOS das Programm aufrufen und dann eingeben

    ataac p0=128

    (z.B. für Festplatte 1 (Primary Master) und Stufe = 128)
    [Diese Nachricht wurde von Ultrabeamer am 30.03.2003 | 21:14 geändert.]
     
  9. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    Ok ich habs downgeloadet aber wenn ichs offne kommt ca. eine halbe sek. ein Dos Fenster und ist gleich wieder weg ?? Wie funkt das ?
    Und heißt das wenn ich die Platte umstelle dass ich dann wieder nur nich 5400rpm habe ? Dann hätte ich ja gleich die alte drin lassen können ?
    THX Sebi
     
  10. HLange

    HLange Kbyte

    Registriert seit:
    22. September 2000
    Beiträge:
    183
    Hallo!

    http://www.pcwelt.de/downloads/system/systemoptimierung/8245/

    Mit dem DOS-Programm läßt sich bei neueren Laufwerken die Geschwindigkeit der Schreib-/Leseköpfe einstellen. Man hat die Möglichkeit in mehreren Stufen zwischen schnell+laut und langsam+leise zu wählen.
    Das ganze wirkt sich nur auf die Zugriffszeit aus, nicht auf Transferraten.

    Henning
     
  11. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    moderne Festplatten haben ein sogenanntes Akustikmanagement und um nichts anderes handelt es sich dabei
     
  12. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    Da finde ich nichts !! Was ist das ?
    THX Sebi
     
  13. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Suche mal hier bei PC-Welt nach ataac und stelle deine Festplatte auf 128 ein, dann hast du garantiert Ruhe :)
     
  14. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    Nee wenn sich der Rechner anstreng z.B.: beim öffnen von Programmen dann hört man so ein rattern (so nenns ich mal)
    dann wenn ich in Word schreibe ist es weg ! Aber wenn ich Word öffne dann rrrrrr !
    Grüße Sebi
     
  15. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
  16. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    also wenn die Platte laut ist....dann mußt Du aber schon "das Gehör" haben....oder
    dein PC-Gehäuse offen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen