Neue Programme nit installierbar

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Frau Olga, 16. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Frau Olga

    Frau Olga Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    211
    Windows XP pro

    Seit einigen Tagen wird\'s bei mir immer schwerer, neue Programme zu installieren. Meist verharrt die Installationsvorbereitung bei 11% oder 99 %, um dann nach einigen Minuten völlig zu verschwinden.

    Ich habe den Virenschutz ausgeschaltet, ohne Erfolg.

    MfG

    Olga
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @Buegi
    @Ossilotta

    Natürlich muss man bei einem solchen Problem genauso an die Analyse herangehen, wie Ossilotta das tut. Den Fehler soweit wie möglich durch systematische Fehleranalyse eingrenzen. Wenn man immer gleich format c: oder ein anderes Betriebssystem empfiehlt, wäre das ja eine zeitaufwändige bzw. teure Methode der Fehlerbereinigung.

    franzkat
     
  3. Frau Olga

    Frau Olga Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    211
    Es wurde Premiere 6, die DV500-Treiber sowie die Pinnacle-Software entfernt. Danach wurde Premiere 6.5 und die Treiber aufgespielt. Jetzt scheiterte es bei Pinnacle.

    Premiere 6.5 machte schon einige Zicken und ließ sich reichlich Zeit.

    Es ist genügend Platz auf den jeweiligen Partitionen. An besonderen Bauteilen ist nur die DV500 plus verbaut.

    MfG

    Olga
     
  4. Buegi

    Buegi Guest

    siehe unten im Thread!
     
  5. Buegi

    Buegi Guest

    Will hier ja keinen dazu animieren, daß er sich ein neues OS kauft! Ich habe nur behauptet, daß Win2000 stabiler ist und ich absolut kein Problem damit hab, was man von XP nicht sagen kann. Wenn ich eine anständige Lösung für das Problem gehabt hätte, dann hätte ich meine Meinung erst danach gepostet! Fals Dich dass gestört hat, tuts mir leid. Ich wollte keinen verärgern. Helfe immer gerne, wenn ich kann. Wenn nicht kann ich immer nur auf die Vorteile von 2000 verweisen.

    MfG
    Buegi
     
  6. Frau Olga

    Frau Olga Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    211
    Wie wäre es, wenn ich meine PCs wieder abschaffe und so mein Geld verdiene wie vor zehn Jahren? Ich will kein anderes Betriebssystem. Zudem werden sich bestimmt auch genügend Stimmen gegen 2000 finden lassen.

    MfG

    Olga
     
  7. Buegi

    Buegi Guest

    Wie wärs mit Windows 2000 Pro? Ist meiner Meinung nach die bessere Wahl und arbeitet wesentlich stabiler. Die Vorteile von WinXP werden durch die Nachteile wettgemacht!
     
  8. Frau Olga

    Frau Olga Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    211
    Format D:, soweit wollte ich es eigentlich noch nicht wieder kommen lassen, denn XP ist noch keine zwei Monate alt. Eigentlich bin ich noch beim Aufbau des Systems.

    Leider brachte auch ein Wiederherstellungspunkt von vor etwa zwei Wochen keine Lösung. Danach ließ sich XP nur noch abgesichert starten.

    MfG

    Olga
     
  9. JohnWayne

    JohnWayne Kbyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    format c: :) ist immer am besten, falls du XP schon lange drauf hast. oder mal defragmentieren, könnte auch helfen
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo buegi,

    du hast mich nicht verärgert. ich weiß auch, win 2k ist auch ein gutes betriebssystem, das ist keine frage. hab es selber auch, aber momentan auf keiner partition installiert.
    jeder macht mit seinem betriebssystem seine eigenen erfahrungen und wertet es danach sicherlich auch irgendwo ein. ich bin momentan mit win xp sehr zufrieden. läuft seit mai 2002 ohne probleme und ohne fehler. daher bin ich auch sehr zufrieden.
    zum spielen nehme ich win ME (etwas modifiziert) läuft auch stabil ohne bluescreens.
    mfg ossilotta
     
  11. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo olga,

    was ist denn in dem pc so alles verbaut (gesamte hardware) mainboard,festplatte, speicher etc.

    wurden in letzter zeit neue programme installiert ?

    wurden programme deinstalliert ? traten dabei fehler auf ?

    welcher virenscanner ist installiert ?

    läuft eine firewall, wenn ja welche ?

    wieviel platz ist noch auf der HD frei ?

    welches dateisystem wird genutzt (ntfs oder fat32)

    winxp läuft eigentlich sehr stabil, bei mir ohne fehler seit mai 2002.

    win 2000 ist selbstverständlich auch ein gutes betriebssystem.

    mfg ossilotta
     
  12. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    im eigentlichen sinne ist das keine antwort auf die frage oder eine hilfestellung für den jeweiligen user.
    wo kämen wir denn bei problemen hin, wenn sich jeder gleich ein neues OS kaufen würde oder müsste.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen