1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

neue Sapphire Atlantis 9800XT - nur 12500 P. in 3D Mark01

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von B.A.Barracus, 10. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. B.A.Barracus

    B.A.Barracus Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23
    Hi All,
    habe ein großes Problem.....habe mir vor einer halben Woche eine neue Sapphire Radeon Atlantis 9800 XT gekauft....soweit so gut....habe dann zum Beispiel Battlefield gespielt und das Spiel lief bzw. läuft bei mir jetzt in 1280*1024 mit allen Details auf höchst absolut flüssig - dasselbe in UT2003! Goil dachte ich...bis ich auf die Idee kam doch mal den 3DMark 03 laufen zu lassen...das Ergebnis waren 5500 Punkte mit meinem folgenden System:

    P4 2,67GHZ 533MHZ FSB
    ASUS- Mainboard P4PE mit Intel 845i Chipsatz
    Sapphire Radeon Atlantis 9800XT
    768 MB RAM PC266
    Catalyst 3.10
    Direct X 9.0b
    Auflösung in Benchmarks: 1024*768

    5500 Punkte....naja...könnte sein...habe ich gedacht....doch dann ließ ich den 3DMark2001 SE mit allen Standardeinstellungen laufen und das Ergebnis waren für mich unfassbare 12500 Punkte... das kann doch bei den Komponenten nicht sein??

    Bei UT Flyby-Benchmark habe ich übrigens auch nur 160 Frames/Flyby und 50/Bot.


    Habe die Ergebnisse mit folgenden Tests verglichen:

    1. 3DMarks
    2. UT-Benchmark

    Da war ich baff .....:heul: :heul: :confused:

    Nun will ich euch fragen, woran es liegen kann, dass ich nur 60 oder 70% der Leistung bekomme die ich eigentlich erwarten könnte anhand meines Systems..?? :(

    Habe das Mainboard in Verdacht.es ist 1 gutes Jahr alt..war damals das neueste...hat aber nur maximal AGP 4x ...damit betreibe ich im Moment auch die Karte ....ist die Karte vielleicht zu gut für das Board, sodass das Board die Karte ausbremst?


    Habe übrigens auch schon neu formatiert und nochmal alle Benchmarks durchgeführt...genau die gleichen Ergebnisse..
    :aua:

    Ich wäre für eure Hilfe sehr dankbar...hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...vielen Dank schonmal und eine gute Nacht...;)
     
  2. B.A.Barracus

    B.A.Barracus Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23
    ok...vielen Dank euch allen...habt mir sehr geholfen, besonders auch bei der Beratung wegen dem Speicher.... ;)

    Wünsche einen schönen Abend....:schlafen:
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Probier mal die schnellsten Speicher Latenzen! Dein ist nicht langsam! Bei Intel sollten Ram und CPU möglichst synchron laufen, was bei dir der Fall ist! Aber 36500 Scores in Aquamark 3 sind schon lasch. Versuch mal im Catalyst AA und AF komplett abzuschalten, denn wenn die auf "Application Controled" stehen, benutzt AM 3 immer noch 4x AF!
     
  4. Tompo

    Tompo Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    444
    Du hast AA und AF ausversehen angemacht? Dieser Fehler ist mir schon oft passiert, und ich dachte immer das liegt an meinem "schlechten" System das ich so miese 3dmark Punkte bekomme :D

    edit: Ich freu mich für dich ;) , wir alle wissen wie schön es sein kann wenn das System gut läuft... :D
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.622
    Stimmt alles was gesagt wurde. Um Spitzenwerte in den Benchmarks zu bekommen, müssen alle Kömponennten auf dem höchsten Leistungsstand sein. Allein eine schnelle Grafikkarte bringt nicht viel, außer in der Qualität.
    Die langsamste Systemkomponente ist immer der Flaschenhals, wo die Leistung verlohren geht.

    Die Leistung wirst du auch durch schnelleren Speicher kaum steigern können. Bei dir ist der FSB von 533MHz der Flaschenhals. Gegen ein FSB800-System kommst du nie an. Da hilft nur ein neues Board.

    Un deer schnellere Speicher bringt auch deswegen nichts, da er dann assynchron zum FSB laufen würde und dann eher bremst. DDR266-Speicher ist in deinem Board schon optimal, da synchron zum FSB. Beide haben 133MHz Realtakt.
     
  6. B.A.Barracus

    B.A.Barracus Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23
    hi all,
    also habe jetzt in meinem Bios eine Einstellung von PCI auf AGP umgestellt, welche ich vorher noch nie entdeckt hatte in meinem Riesen-Dschungel von Bios. :D

    Habe danach nochmal die drei Benchmaks laufen lassen

    ( 3Dmark2001SE, 3Dmark2003, Aquamark )

    Nun sieht die Sache schon anders aus... :D

    Habe im 3dMark 2001SE nun 14022 Punkte erzielt

    im 3Dmark2003 -----> 6123 Punkte <----- :bet:

    und in Aquamark 36500 Punkte!

    Also im 3Dmark 2003 bin ich jetzt wohl absolute Spitze... :D :D :bet: , im 3DMark 2001SE wären durch besseren Prozessor und besseren Speicher wahrscheinlich noch so 2000-3000 Punkte drin, dann würde ich etwa auf die Zahl kommen aus dem Hardware-Mag Test. --> Also ist die jetztige Zahl auch relativ realistisch, nur in Aquamark kommen mir die 36500 Punkte immer noch etwas wenig vor....oder was meint ihr?? :confused:

    Habe da Ergebnisse mit meiner Karte von 48000 Punkten gesehen... :confused:

    Also ich denke jetzt kann ich wenigstens beruhigt sein, dass mein System jetzt fast optimal läuft, wenn man meine Komponenenten anschaut... so denke ich dass ich nun auch in diesem Jahr beruhigt HL2 und Doom3 etc. entgegenschauen kann....

    Meine einzige Frage wäre nur noch ob mein Speicher wirklich relativ lahm ist ?? ( Habe Kingston 512MB und Apacer 256MB ) :confused:

    Vielen Dank für eure Hilfe und für eure weiteren Antworten.

    Einen schönen abend...;)
     
  7. VARaul

    VARaul Byte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    59
    Schließ mich Nightrider an...

    Aber tu dich ned wegen nem Benchmark wie 3DMark runter, hauptsache die Spiele laufen ;)
     
  8. Nightrider

    Nightrider Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    286
    Hi
    Deine 3DMark werte wirst du wohl nicht mehr viel verbessern können, wenn du die testconfig, von deinen Link als vergleich nimmst. In der wird erstens mal ein XP3200+ verwendet was ca.1000-1500 punkte ausmacht. Zweitens ist der dort verwendetet MoBo Chipsatz um einiges besser als deiner was bestimmt zusätzliche 1500 Punkte ausmacht. Wenn dann noch ein guter Speicher zum Einsatz kommt macht das ordentlich was aus.
    Ich gebe dir mal ein Beispiel. Aus gründen die jetzt egal sind habe ich in kürzester zeit 3x das MoBo getauscht, und mit meiner verwendeten 9800 pro jedes Mal andere Ergebnisse erzielt
    Prozzi ist ein XP2800+

    Asus A7V600 mit Via Chip bei 3DMark2001se 12585 Punkte
    Asus A7N8X-X mit nForce400 13650 Punkte
    Asus A7N8X Deluxe mit nForceUltra 14505 Punkten
    Und mit Mushkin DualSpeicher (settings:6-2-2-2) 15090 Punkte

    Also meiner Meinung nach sind deine wert mit deinem Prozzi ganz OK.
     
  9. B.A.Barracus

    B.A.Barracus Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23
    hi,

    also erstmal danke für eure Antworten... ;)

    @ Marian R.

    sorry, das wusste ich 1. nicht und 2. war mir und ist mir nicht klar ob es ein Problem mit der Graka oder dem Board ist....also habe ich es in beide Sektions geschrieben in der Hoffnung das einer der in einer der Sektions ist das Prob vielleicht kennt.... :(


    @ Martin15

    das mit AGP-Port hatte ich mir schon gedacht..hatte das ja auch schon hier im Forum gelesen....:danke:

    Also habe mir Aquamarkt gesaugt und gleich den Benchmark durchgeführt....das Ergebnis sind 32500 Punkte...

    Du schreibst die Graka leistet wahrsch. mehr mit direct X 8.1 ......dann schau mal auf die Links zu Hardware Mag...die haben dort als Ergebnis in 3dMark01 17900 Pkt. ....und haben auch Direct X 9.0b benutzt.... :(

    Habe den 3dMark01 noch 3 mal bei mir laufen lassen mit unterschiedlichen Catylist 3.10 Einstellungen.....ich bekam einmal als Ergebnis 12500 Pkt...einmal 11300 und einmal sogar nur 9500 Punkte....also mehr als 12500 ging net.. :heul:

    Dann habe ich auch Aquamark nochmal mit verschieden Catalyst-Einstellungen getestet....immer 32500 Punkte.. :(


    Dann schreibst du noch, dass die Spiele schön sind, weil ich alles hochfahren kann..das stimmt ja...aber ich denke da ich in den Benchmarks 30-40% unter der Spitze liege wird mir das auch bei der neuen Spielegeneration passieren..aber dafür habe ich die Karte doch schließlich gekauft...ich will ja nicht jetzt alles schön spielen können sondern vor allem dann auch Spiele wie HL2, Doom3 etc. in den höchsten Auflösungen etc. ....und wenn ich schon beim Benchmark hinterherhinke, warum sollte das in den kommenden Spielen dann anders sein? :confused:


    Wenn noch jemand Rat weiß, dann sagt ihn mir hier bitte...vielen Dank für eure Hilfe.. :rolleyes: :rolleyes: ;)
     
  10. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    grrr, diese doppelposter immer! LIEß DIE FORUMSREGELN!
     
  11. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Hallo
    1. Es ist egal ob AGP 4x oder 8x...denn AGP 8x bringt einstellige Prozentliestung mehr...war eher ein Werbegag von den Herstellern.
    2. Stört es dich?? Du hast doch in DirectX 9 gute Punktzahlen. Ich bekomme auch nur 14500 mit meiner Hardware(siehe Signatur). Aber bei Aquamark 3 richtige 42000-44000(je nach Graka einstellung). Falls du kannst, prüf mit Aquamark 3 (www.aquamark3.de). Und ausserdem denke ich mal, das die Graka mehr Leistet, wenn du DirectX 8.1 installierst.
    und 3. Benchmarks sind nicht alles!!! Wenn die Spiele flüssig laufen ist es doch sch*** egal was du in 3D Mark 2001 SE hast.

    Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen