Neue SATA II Festplatte

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Swatch, 17. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Swatch

    Swatch Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    464
    Frage: Welche von den SATA II Festplatten mit 160 GB sind empfehlenswert?
     
  2. Swatch

    Swatch Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    464
    Brauche dringends HILFE!!
     
  3. der hetzer

    der hetzer Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    307
    nabend !

    gibt viele :

    SAMSUNG , Western Digital , Maxtor !!!

    Persöhnlich würde ich mich für eine Samsung entscheiden.


    MfG


    Der Hetzer
     
  4. Swatch

    Swatch Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    464
    Danke!
    Was halten sie von Hitachi?
     
  5. der hetzer

    der hetzer Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    307
  6. Swatch

    Swatch Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    464
    Mir reichen aber auch 160 und das gibts von hitachi bei alternate leider nicht!
    Aber gibt es denn Unterschiede zwischen ner SATA II Festplatte meinetwegen von Hitachi und Samsung in punkto Leistung?
     
  7. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
  8. Swatch

    Swatch Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    464
    Schön und gut, danke!
    Gibt es denn zwischen den einzelnen Platten Unterschiede in punkto Leistung?
     
  9. Hattricksuchti

    Hattricksuchti Kbyte

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    237
    mir wurde schon die samsung HD160JJ empfohlen. sicher gibt es da unterschiede!
     
  10. and23

    and23 Byte

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    71
    Ganz klar: Samsung

    Als Alternative würd ich noch Seagate nehmen
     
  11. Swatch

    Swatch Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    464
    Hallo!
    Ich stelle mir einen neuen PC zusammen aber bin am überlegen, ob ich die alte Festplatte (vor 4 Monaten gekauft) nicht doch behalten soll....
    Produktbeschreibung: Die Hitachi HT-HDS722516-VLAT80 ist eine 160 GB große Festplatte mit 8 MB Cache und 7.200 Umdrehungen pro Minute. Zugriffszeit 8,5 Millisekunden.
    Die neue Alternative: Die Samsung HD160JJ ist ein Produkt aus der SpinPoint P80SD Serie mit 80 GB pro Scheibe.160GB Kapazität, 8 MB großen Cache, Serial ATA/300 Interface, Zugriffszeit von 8,9ms Umdrehungsgeschwindigkeit 7.200 pro Minute.
    Meine Frage: Gibt es einen deutlich Tempogewinn?
    Mit freundlichen Grüßen
    Swatch
     
  12. Pcteufel

    Pcteufel Kbyte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    303
    Also du kannst beruhig zu ner 160GB Samsung Platte greifen, habe selber zwei 160GB zwar S-ATA 1 aber da isn nur ein kleiner Geschwindigkeitsunterschied, außerdem sind die Samsung Platten für ihre Leistung sehr Leise. Und ein Bekannter hatn Computerladen der schwört auf die Samsung Platten sagen wa mal von 100 hat er höhsten 5 zurück bekommen weilse Defekt waren.

    Aber es spricht viel für Samsung:
    Leise
    Preiswert
    Schnell

    mfg
    Pcteufel
     
  13. Swatch

    Swatch Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    464
    Danke, aber ist denn der Tempogewinn zu einer u-100 platte deutlich spührbar?
     
  14. Swatch

    Swatch Kbyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    464
    Antwortet mir noch mal jemand? Die Frage ist sehr entscheindent für mich! :heul: :D
     
  15. Pcteufel

    Pcteufel Kbyte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    303
    naja genau beurteilen kann ich das ned aber hier im Forum steht oft geschrieben das der Geschwindigkeits gewinn nur gering is so 5% und ein bisschen mehr, Leider kann ich dir das ned sagen da ich vorher mal ne lahme 60GB Platte von Seagate hatte und jetzt 2 160Gb Samsung Platten da gab nen Unterschied.
    Außerdem kannst du mit S-ATA Raidverbände aufbauen die dann richtig schwung ins System bringen. :D

    Aber S-ATA is Zukunft zwar dauert der Umstieg noch bisschen, aber ich glaube eine S-ATA 2 Platte wäre sinnvoll.


    mfg
    Pcteufel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen