1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

"neue" SATA spinnt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Groovyboke, 9. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Groovyboke

    Groovyboke Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    117
    ALso ich habe ne Maxtor SATA mit 160GB. ca. 8 Monate alt.

    Seit dem WE folgendes:

    Rechner startet. Dann Fehlermeldung: "....Maxtor HD STATUS BAD".

    Nix passiert. Komme nicht mal ins Bios. Was ist da los????

    Seit gestern dann folgendes
    (ohne das ich was verändert habe!):

    PC startet. Platte wird erkannt. WindowsXP startbildschirm. Der wird ne halbe Minute geladen. Dann automatischer Neustart.
    Das ganze geht dann endlos weiter, ne schleife.

    Achja: seit etwa 2-3 Wochen kam gelegentlich ein WindowsXP-Absturz mit der Meldung "UNKNOWN HARD ERROR".
    Danach war nur noch das Hintergrundbild zu sehen, man konnte nix machen...

    Kann mir jemand helfen? Das ganze System ist erst 8 Monate alt (Bis auf eine 2. Festplatte.)

    Mein System:

    P4 3,2
    ASUS P4P800 Deluxe Mainboard
    Maxtor 160GB SATA
    IBM 100GB IDE (3 jahre oder so alt; hat auch ne Macke, bin ich aber selbst schuld...siehe anderer thread)
    ASUS RADEON 9600XT VIVO
    1,3GB RAM
    LG DVD-Brenner (spinnt auch - brennt keine DVDs mehr, siehe anderer Thread)


    noch was?
    Bitte helft mir! Was könnte los sein? Was kann ich tun? Sind die Daten noch zu retten?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen