Neue Soundkarte aber nur 2 Boxen funtzen

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von pidro, 11. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pidro

    pidro Byte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    16
    Hallo,

    ich hab heute meine Sounblaster Audigy Player 1394 Karte bekommen und sofort angeschlossen. Dann hab ich alles installiert und der Sound läuft und hört sich verdammt gut an, im Gegensatz zu meinem OnBoard Sound. Ich hab ein 4.1 Boxensystem von Logitech und die Karte ist ja ne 5.1, aber das müsste doch trotzdem gehen oder? Also ich hab Alle Kabel überall reingesteckt, aber es kommt immer nur aus 2 Boxen und dem Subwoofer was raus, die anderen Beiden bleiben stumm. Was ist da los??? War bei meinem OnBoard Sound auch schon so, aber der was auch nur 2Kanal und die Karte ist ja mit 6 Kanälen bestückt! Was muss ich da machen das ich aus allen Boxen was rauskriege? Sie funktionieren aber auch alle, da is nix kaputt und die Karte ist auch ganz neu... Der Treiber ist auch von der Original Installations CD von Creative und auch WinXP tauglich (hab WinXP Pro)...

    HILFE HILFE!!!

    MfG,
    pidro
     
  2. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Ganz kurz und bündig ohne auf speziellere Details deiner
    Frage einzugehen.

    5.1-Sound bringt Dir nur was für DVDs am PC. Musik hörst
    du am besten im 4 Kanal-Modus, weil sonst der Sound ziemlich
    verwaschen klingt. (Meine ich ehrlich. Ist bei mir auch so, und ich betreibe das Teil komplett digital WESENTLICH besser)Insbesondere MOD-Dateien kommen so besonders gut rüber weil die Soundkarte wirklich einzelne Kanäle der Playerroutinen gezielt auf bestimmte Boxen lenken kann.
    (Weil es eigentlich nur eine Verdopplung eines vorhandenen
    Stereo-Signals darstellt. Nur ein Boxen-Paar ist eben "hinten".)
    Bei 5.1 ist das nicht mehr so einfach, was zu
    diesem berüchtigten Soundbrei führt.

    Du wirst das System wohl über analoge Kabel anschließen,
    der Digital-DIN-Ausgang der SoundBlaster Live und Audigy-
    Karten funktioniert nämlich ausschließlich nur mit Boxensystemen
    von Creative/Cambridge Soundworks. (Leider wohlgemerkt, betrifft mich zwar nicht - aber trotzdem!)

    Du müsstest insgesamt 3 Ausgänge an der Karte haben.
    Jeweils einen für die beiden Kanäle vorne und hinten + einen
    zusätzlichen für Center.

    Ich traue Dir mal zu, das Du weiß wie Du die anzuschließen hast.
    (Würde dieses Posting sonst auch sprengen!)

    Du darfst nur nicht vergessen, im Treiber selber die Karte auf
    4.1 bzw. 5.1-Ausgabe zu schalten. Sonst funktioniert das Ganze
    nicht. Ich habe in XP diesen Dialog mit den 5.1 + 7.1 Einstellungen
    schon mal gesehen. Bei mir (mit einer SB Live 5.1) hat das
    auch funktioniert. Trotzdem würde ich dieses Einstellungen über
    die mitgelieferte Software vornehmen. (Also nicht nur den Treiber
    installieren, wie Du das gemacht hast.)

    Von der SB Live 5.1 (und der 1024er) weiß ich, das die Software
    ziemlich platzraubend ist. Bei der Audigy soll das angeblich nicht
    anders sein.

    Ich würde mir aber auf jedenfall IMMER(!) noch das Audio-HQ
    und den Surround-Mixer mit aufspielen. Diese beiden Teile
    sind recht nützlich, und besser als sich in den XP-Dialogen zu
    verlieren. Den Rest des Softwarepakets kannst Du dir ja mal
    bei Gelegenheit anschauen. Meiner Meinung nach kann man den
    Rest aber getrost vergessen und links liegen lassen. Frißt nur
    Speicherplatz. (Und ich hab über 85 GB Plattenkapazität, trotzdem!)

    Das ist meiner Meinung nach der beste Kompromiss. Auf der
    Creative-Homepage gibt es in der Tat neue XP-Treiber für
    alle Karten. Diese enthalten aber nicht das Software-Paket
    (und damit auch nicht den von mir oben erwähnten Surround-
    Mixer und das Audio-HQ).

    Deswegen spielst du am besten zuerst die Software von der
    beigelegten Original-CD auf, und dann einen aktualisierten
    Treiber. (Das wird sicherlich nicht der letzte sein!!)
    So bekommt die Software meistens auch gleich ihr Update
    serviert.

    Na dann, hoffen wir das du bald wieder mehr als nur Stereo-
    Sound hast. (Ich nehme stark an, das das einzige Problem
    bei Dir der falsche Abspielmodus ist. An der Hardware wirds
    wohl nicht liegen.)
    [Diese Nachricht wurde von tpf am 14.04.2002 | 02:08 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von tpf am 14.04.2002 | 02:09 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von tpf am 14.04.2002 | 02:10 geändert.]
     
  3. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    hier in der pc-welt.de
     
  4. pidro

    pidro Byte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    16
    thx@all!!! Hab das Ding jetzt nachd er dritten Installation zum laufen gebracht, auch wegen diesen Creative Progs usw...

    THX!!!
     
  5. Knolli

    Knolli Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    166
    windows-einstellung: ooooommmmm....., ooooommmmm....., per ferndiagnose würd ich mal behaupten: ja! (kleiner scherz... ;)) scheint aber alles o.k. zu sein.
    treiber: entweder die zeitung kaufen oder mal auf der creative-seite suchen, mehr kann ich dazu leider auch nicht sagen.
    ps: es soll auch ganz skrupellose personen geben, die solche cds heimlich im zeitungsladen aus der zeitung klauen. pfuibäh!
     
  6. pidro

    pidro Byte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    16
    Wo krieg ich den her? Hab die CD net, kann ich mir die von der Creative hp auch saugen??? Aber hab ich schonmal alles richtig eingestellt in Windows, ja???
     
  7. Knolli

    Knolli Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    166
    es gibt meines wissens nach einen neueren treiber für xp als den mitgewlieferten. ist auf der pc-games hardware-cd drauf. ich hatte zuerst auch ein paar probleme mit der karte, mit dem neuen treiber nicht mehr, allerdings hab ich auch noch das audiohq von creative installiert. surround sollte die richtige lautsprecherkonfiguration sein. probier den neuen treiber und dann toi toi toi, bei mir läuft\'s wie gesagt tutti.
     
  8. pidro

    pidro Byte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    16
    Ich hab sie im Moment so angeschlossen, aber es gehen immer nur die beide, die an den grünen angeschlossen sind...
    Ob die richtig sind weiß ich nicht, ich bin in Systemsteuerung-> Sounds und Audiogeräte ->Lautsprechereinstellungen -> Erweitert -> Lautsprecher Setup und hab da Sorround Sound Lautsprecher angestellt. Sonst gibts noch 5.1 und 7.1 Sorround Systeme zum auswählen, was aber auch nicht funktioniert. Ich habe die Creative Software garnicht installiert, sondern nur den Treiber von der CD drauf gemacht. Muss ich da noch irgendwo was anderes im Windows einstellen, oder gehts einfach net???
     
  9. Knolli

    Knolli Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    166
    bei dem soundblaster muss front an grün und rear an schwarz. sind dennoch die lautsprechereinstellungen in windows und dem creative-programm korrekt?
     
  10. pidro

    pidro Byte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    16
    Wo muss ich das einstellen?

    Ich meine ich habe die Kabel von den Boxen an alle Ausgänge der Karte ausprobiert, sonst hab ich nix gemacht...
    Die Ausgänge an den Boxen... Die Kabel sind beide grün vorne und bei der Karte gibts aber nur ein grünen Anschluss ist das das Problem? Auf dem Subwoofer, wo die Kabel rausgehen, steht bei einem "Front Audio-In" und bei dem anderen "Rear Audio-In"... unterstützt das die Karte oder kanns net funtzen? Hier mal der Link zur Karte: http://de.europe.creative.com/products/product.asp?prod=226 . Könnt ihr mir da helfen?
     
  11. Knolli

    Knolli Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    166
    Hast du auch in den Multimedia-Eigenschaften (oder wie der kram unter XP heißt) und in der Live!-Ware auf 4.1-Boxen umgestellt?
     
  12. nightwing

    nightwing Kbyte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    412
    alle Kabel überall, das wird das problem sein ;-)
    ich bin mir nicht sicher, ob du so einfach auf den einen Kanal verzichten kannst, was für eingänge hast du in dein Boxen System, und welche Ausgänge an der Soundkarte?

    Grütze nightwing
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen