Neue Spiele Starten unter Win XP nicht

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von Uwe Zitzler, 21. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Uwe Zitzler

    Uwe Zitzler ROM

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    1
    Ich habe mir Neue PC-Spiele ( Will Rock und Medal of Honor Breakthrough ) für meinen Pc-WIN XP gekauft und instaliert.
    Aber beim starten kommt immer die Mitteilung :
    " Lege die korrekte CD-ROM ein, klicke auf OK und starte die Anwendung Neu. "
    Ich bin schon am verzweifeln !
    Vielleicht kann mir jemand helfen.

    Gruß Uwe
     
  2. bas89

    bas89 Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    436
    Ich bin mir sicher, dass das verboten ist. Weil du damit den Quellcode des Programms änderst. Das ist glaub ich nichts neues. Frag mal Headbanger. Oder er meldet sich selbst, der kennt sich da super aus.
     
  3. MarkusO

    MarkusO Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    233
    ich hatte das Problem bei Jedi Academy.

    Nachdem ich meinen Virenscanner (FreeAV) entladen hatte
    konnte ich das Spiel starten.

    Das erste Laden ohne Virenscanner hat geholfen und danach
    konnte ich auch mit aktiviertem Scanner spielen.
     
  4. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    du kannst natürlich auch auf www.gamecopyworld.com gehen und dir einen crack runterladen, dann brauchst du nicht immer die cd einlegen (und umgehst so die meldung), zumal das auch auf die performance geht! müste auch legal sein, aber ich blick durch die ganzen gesetze nicht mehr durch!
     
  5. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Wo habe ich denn 120% empfohlen?

    Ich habe nur den Text von der EA-Seite zitiert. Und dort wird empfohlen keine virtuellen Laufwerke zu installieren durch Tools wie z.B. Daemon-Tools, Clone CD oder Alcohol 120%.

    Oder habe ich irgendwas falsch verstanden?

    Mfg Manni
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    also mannibaer - 120% zu empfehlen ist ja wirklich nicht die englische
     
  7. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Ich bin FAST versucht zu sagen: na dann leg doch die verd****** CD ein und gut is' ;)

    Hast du zwischen Installation und spielen irgendwas am Laufwerkssystem gemacht? Partition(en) dazugegeben oder entfernt oder Laufwerksbuchstaben umverteilt?
    Wenn das Spiel von D: installiert wurde, dann erwartet es die CD auch unter D: und nicht z.B. unter E:
     
  8. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Kannst ja mal gucken was EA zu MoH Breakthrough schreibt:

    Frage
    Wenn ich das Spiel starten will erhalten ich folgende Fehlermeldung: "Bitte legen Sie die korrekte CD ein"

    Antwort
    Sollte diese Meldung bei Ihnen erscheinen, überprüfen Sie bitte folgendes:

    1. Die CD von MoH: Breakthrough befindet sich im Laufwerk.
    2. Sie haben keine virtuellen Laufwerke installiert (durch Tools wie z.B. Daemon-Tools, Clone CD oder Alcohol 120%).

    Sie sollten das Spiel vom CD/DVD-ROM mit dem niedrigsten Laufwerksbuchstaben aus installieren und starten.
    Sollte diese nicht funktionieren und Sie haben mehr als ein CD/DVD Laufwerk in Ihrem PC, installieren Sie das Spiel von dort aus und testen, ob es die CD beim Start annimmt.

    Sollte das Spiel auch dann nicht starten, machen Sie bitte folgendes:

    Sie sollten einmal versuchen den DMA-Modus Ihres CD-ROM Laufwerks abzuschalten.

    ....

    Bitte schließen Sie vor der Installation alle Hintergrundprogramme bis auf folgende:

    Windows 98/ME Required Processes
    ---------------------------------
    Explorer
    Systray


    Windows XP / 2000 Required Processes
    ---------------------------------
    system
    smss.exe
    csrss.exe
    winlogon.exe
    services.exe
    lsass.exe
    svchost.exe (wenn mehrfach offen, bitte offen lassen)
    Explorer
    spoolsv.exe"

    http://eade.custhelp.com/cgi-bin/ea...HlwZT0zJnBfc29ydF9ieT1kZmx0JnBfcGFnZT0x&p_li=

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen