Neue Technik komprimiert JPGs ohne Qualitätsverlust

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Fleur4you, 18. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fleur4you

    Fleur4you Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    94
  2. BBraun

    BBraun Guest

    Ich hätte mir gewünscht, dass der Autor dieses Artikels mal genauer liest was gemeint ist. Wenn ich mir das PDF so ansehe geht es darum jpegs zu packen in ein neues Fileformat. D.h. die jpg lässt sich nicht mehr direkt weiterverarbeiten sondern muss vor dem betrachten erst entpackt werden. Der Artikel hier erweckt den Eindruck man könne jpegs erstellen die besser komprimiert sind.
     
  3. Daniel Behrens

    Daniel Behrens Redaktion

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    126
    Der Satz "mit der sich JPG-Bilder ohne Qualitätsverlust bis zu 30 Prozent zusätzlich komprimieren und in ein Archiv packen lassen." war tatsächlich etwas mißverständlich. Ich habe ihn korrigiert in "mit der sich JPG-Bilder ohne Qualitätsverlust bis zu 30 Prozent zusätzlich komprimiert in ein Archiv packen lassen."
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen