Neue Version von Antivir

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von cheff, 13. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Genau wegen dieser Serverprobleme habe ich seit geraumer Zeit Kaspersky Antivirus Pro im Einsatz. Da läuft das Update alle drei Stunden automatisch und da hängt dann auch nichts. War mir mit antiVir echt zu doof irgendwann, zumal die Probleme ja immer auftreten, egal wie neu eine Version ist. Und die tips die der Hersteller gibt sind blanker Hohn. Darf ich auch einen Tip geben? Entweder Server mal erneuern, mehr aufstellen oder Dienst einstellen. Wie heißt es so schön: Ganz oder gar nicht.
     
  2. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1.005
    Von wegen stärkerer Belastung wegen grösserer Programmpakete:

    Das Problem ist immer - egal wie gross die Pakete sind. Da wird ein simples Virendefinitions-Update zur nervlichen Zerreissprobe. Ich finde Antivir nicht überragend, aber auch nicht schlecht. Echt schade, dass der Hersteller da nicht etwas dagegen tun kann. Und wenn man das allenfalls als erwünschten Effekt nimmt, damit mehr Leute umsteigen, ist das auch nicht in Ordnung.
     
  3. schmivo

    schmivo Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    195
    haben sie gerade gemacht. Aber es ist wie im Leben: wenn 20 Autos vor Zapfsäule stehen - dann staut es sich eben.Stell deinen Wecker. Um 03.00h geht`s wunnabar!!
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Oder nimm das Angebot von PC-Welt an und lad die neue Version von deren Server. ;)


    Nun, eine Änderung ist angekündigt, die Beta gibts schon. Wann genau auf inkrementelle Updates umgestellt wird steht allerdings nicht fest. http://www.free-av.de/antivirclassic/win_inkrementell.html
     
  5. balu806

    balu806 ROM

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    3
    Aha, und Kaspersky gibt's seit neuestem umsonst?

    Wie heißt es so schön:
    Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.

    Ein Tipp von mir: Die Premium-Version kaufen, ist allemal billiger als Kaspersky, und der Download funzt ohne Probleme.
     
  6. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1.005
    Persönlicher Tipp:

    Ich benutze seit zwei Jahren AVK von G-Data. Das vereint die Engines von Bitdefender und Kaspersky. Stündliche Updates inklusive.

    Und der Preis dafür ist angemessen. Ich weiss, die Systembelastung ist etwas hoch, aber wenn man das Ganze mit Norton vergleicht... :D
     
  7. Elandril

    Elandril ROM

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Wenn sie so grosse Server-Kapazitäts-Probleme haben, sollten sie vielleicht überlegen, ihre Downloads auf BitTorrent oder ein ähnliches Verfahren umzustellen. Damit würden die Updates sehr viel schneller von statten gehen - besonders zu den Stoßzeiten!
     
  8. nope

    nope ROM

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    6
    ich bin vor einigen Monaten umgestiegen auf das kostenlose deutschsprachige Avast4!Home .
    Vorteile: Es aktualisiert sich jeden Morgen automatisch neu, und es überwacht den Internet- und Email-Verkehr
    Nachteile: Bei Bekanntwerden eines neuen Virus' ist Avast! oft erst nach 20 Stunden mit nem Update dabei (stört mich aber nicht) und man muss den Mailvirenscanner beim Postausgang abstellen, sonst kann man keine großen Anhänge mehr verschicken (ist aber auch kein Problem für mich)

    Ich bin froh, dass ich gewechselt habe. Ein Antiviren-Programm, das man heutzutage immer noch selbst aktualisieren muss und das nicht mal Emails scannt, kommt für mich heute nicht mehr in Frage; zum Glück gibt es bessere gratis-Alternativen!
     
  9. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    AntiVir kannst du damit aber nicht meinen. Denn genau dazu ist der Scheduler da. Den findet aber offenbar nicht jeder, denn die Behauptung AntiVir hätte keine automatische Update-Funktion liest man immer wieder. ;)
     
  10. nope

    nope ROM

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    6
    oha... danke für den Hinweis, das wusste ich gar nicht. Ich hab das auch nirgendwo bisher im Einsatz gesehen! Wer weiss das schon? Überall wo AntiVir drauf is, sehe ich Uralt-Versionen.
     
  11. mopani

    mopani Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juni 2001
    Beiträge:
    326
    Und mit Sicherheit virenverseucht!

    Es kommt sehr selten vor, dass ich auf den Rechnern meiner Kunden diese Software sehe. Wenn, dann ist der PC geradezu verseucht mit Viren. Eine kurze Belehrung, dass diese Software nichts taugt und schon kommt eine andere drauf. Natürlich nicht primär Norton, sondern z.B. F-Secure oder andere. Ich habe fast alle im Angebot. Nur nicht AntiVir. Ich biete meinen Kunden keine Soft an, die nichts taugt. Klar, die aktuelle Version mag vielleicht den Rechner sicher machen, aber schon 5 Minuten später kann die veraltet sein. Meine Kunden sind keine Informatiker und brauchen eine Software, die ihnen die Arbeit abnimmt und das System wirklich sicher hält.

    Für viele Menschen ist Norton die beste Wahl, weil sie unkompliziert ist und wirklich leicht zu bedienen. Sie ist ohnehin bei fast jedem Rechner dabei. Da nützt auch das Gejammer und das aufblasen des Egos nichts. Wer meint sich so gut im System auszukennen und davon überzeugt ist zu wissen welche Software etwas taugt oder nicht, der dürfte mit Norton eigentlich kein Problem haben. Mit nur einer einzigen Einstellung läuft diese Software systemoptimiert. Hier zeigt sich, wer wirklich etwas drauf hat und wer nicht.
     
  12. storm5000

    storm5000 Byte

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    72
    mit "deinstallieren" ? :totlach:
     
  13. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Das gilt aber für jedes andere AV-Programm auch.


    Wenn du in dem Zusammenhang mit "Arbeit" die Updates meinst, das kann AntiVir auch automatisch.


    Die Software die das kann muss erst noch erfunden werden. Absolute Sicherheit lässt sich nicht allein durch Software erreichen, aber das weißt du ja...
     
  14. nope

    nope ROM

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    6
    Naja gut, mopani hat ja irgendwo schon recht. Bei avast! läuft nach der Installation alles automatisch, bei AntiVir weiss ich jetzt erst seit gestern dass ich den Scheduler nutzen sollte, um die Updates automatisch zu erhalten. Warum kann das nicht auch automatisch eingestellt sein?? AntiVir PE ist doch gerade für den unbedarften Privatmann interessant, und der weiss das eben nicht (zumindest niemand den ich kenn). Ich finde das könnte AntiVir einfach mal ändern. Genauso wie einen Emailscanner integrieren.
    AntiVir hat mich auf Trojaner-Internetseiten auch niemals gewarnt, aber Avast! tut das. Ich denke der Umstieg hat mir klar gezeigt, welches Programm effizienter ist.
     
  15. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1.005
    Zugegeben, die Updatefunktion von Antivir nervt mich jedesmal. Ereignis programmieren im Scheduler, in den Optionen überhaupt dafür sorgen, dass es automatisch geht, sonst klappt nur das Fenster auf, etc.

    Aber Norton (ausgerechnet!) als "systemoptimiert" zu bezeichnen, ist ja schon etwas... gefährlich :D
    Wer schon mal Probleme mit Norton hatte (oder es nur mal versucht hat zu deinstallieren), der kann davon ein Lied singen ("Der Vorgang "write" konnte auf dem Speicher nicht durchgeführt werden....").
    Und dazu kommt, dass von grosser Sicherheit da keine Rede sein kann, im Gegenteil, Norton hat eine durchschnittliche Erkennungsleistung und kann Bitdefender oder Kaspersky in keiner Weise das Wasser reichen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen