1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neuer Aldi-PC: 2. Festplatte?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von ErichEco, 22. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ErichEco

    ErichEco Byte

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    39
    Hallo zusammen, Aldi verkauft nächste Woche den gleichen PC wie bereits im März. Kann mir jemand sagen, ob der PC Platz für eine 2. interne Festplatte hat. In der Vorstellung war nämlich von einem Mini-Gehäuse mit wenig Erweiterungsmöglichkeiten die Rede.
    Danke.
    MfG Erich Eco
     
  2. schnulli60

    schnulli60 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    310
    Es ist der gleiche PC, der schon im März verkauft wurde. Kann sein, dass schon eine 2. Festplatte drin ist. Dort wurde laut Verkaufsprospekt eine Festplattengrösse von 250 oder 300GB zugesichert. Wie sich herausstellte, fanden viele Käufer 2 Festplatten vor, die zusammen diese Plattengrösse hatten. So war es auf jeden Fall bei meinem Nachbarn. Er brauchte nur noch die Partitionen neu aufteilen, und seitdem ist er glücklich und zufrieden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen