Neuer Aldi-PC schon kommende Woche

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von andideasmoe, 15. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Unglaublich. Will sich Aldi an dem Gerät gesund stoßen. Veraltet und überteuert. Viele Kommentare dazu gibts auch schon hier Klick mich
    Besondere Erwähnung verdient der Punkt, dass der alte, bei weitem bessere Aldi Rechner schlappe 100 Euro mehr kostet.
    Dieser Rechner ist meines Erachtens so überflüssig wie ein Kropf.
     
  2. Landgraf

    Landgraf Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    25
    Das kommt vom "Kopieren und Einfügen"
    der Link ist: Klick mich, richtig..

    Bitte! Schönen Tag noch..
     
  3. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Danke schön. Hab ich nicht bemerkt. :bet:
     
  4. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    ich finde den für den Preis nicht übel,
    nur wenn der eine On Borad VGA haben sollte, dann Finger weg.

    Aber sonst würde ich sagen
    dieser PC ist guute bis gehobene Mittelklasse.
    Naürlich habe ich das was bessers :D
     
  5. gracchus

    gracchus Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2003
    Beiträge:
    140
    Wenn ich das richtig sehe wurde der letzte Aldi PC (Medion 8386 XL) mit 949,-€ verkauft, also 250€ teurer als dieser. So gesehen geht der Preis doch in Ordnung...
    Okay, ist kein Spiele-PC, das steht so ja auch im Artikel. Aber für Home-Office und Internet-User wie mich allemal ausreichende Leistung. Und sollte irgendwann die Grafikleistung nicht mehr ausreichen, dann macht doch genau das was alle Gamer auch machen wenn ihnen die Grafikleistung nicht mehr ausreicht: Neue Graka kaufen und einbauen!
     
  6. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129

    Toooooooooooll, ich auch...........


    und onboard grafik hat des ding nich. du kannst also nicht nur nicht schreiben tun, sondern auch nicht lesen tun.....

    arme ***
     
  7. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703

    AvgFPSSimulation: 182.223770
    AvgTrianglesPerSecond: 18214892
    MinTrianglesPerSecond: 2440763
    MaxTrianglesPerSecond: 40495022
    AquamarkScoreRender: 9060
    AquamarkScoreSimulation: 9111
    AquamarkScore: 60512

    Neidisch ? :D :aua:
     
  8. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Richtig, und wurde danach nochmals im Preis gesenkt. Darauf bezog sich auch die von mir genannte Preisdifferenz.


    Mal abgesehen davon, dass die 6200er Graka annähernd dem Niveau guter onboard Grafiklösungen entspricht. D.h., nicht spielefähig, von Auflösungen wie 800x600 mal abgesehen.

    Für einen Office PC ist die Leistung überdimensioniert, für einen Videobearbeitungsrechner unterdimensioniert (CPU, RAM). In meinen Augen das bisher schlechteste Angebot von Aldi seit Einführung des Rechnerverkaufs im Supermarkt.
     
  9. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Hey, kein Rechtschreibfehler in dem Wort :)
     
  10. Basti81

    Basti81 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    317
    :blabla: "Wer hat den längsten?" :blabla:
     
  11. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    so genau steige ich bei den GK eh nicht mehr durch, was ich nur in Erinnerung habe, das eine
    alte NV 420 TI grade noch so reicht und für anspruchsvolle Gams vieleicht schon ungeeignet ist.

    Aber was ich an dieser Sache eh nicht verstehe warum werden eigendlich PCs verkauft die zum Gamen ungeeignet sind? Ob man es heute will vieleicht nein, aber morgen vieleicht doch ?
    tja nachrüsten +250 € für bessere GK ist das ganze dann zu teuer !
     
  12. Lucky1987

    Lucky1987 ROM

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    7
    Schon mal überlegt, ob es vielleicht PC-Benutzer gibt, die einen schnellen PC brauchen aber überhaupt nicht spielen wollen ?
    Und einen teuren PC nur fürs Spielen benutzen, ist das nicht
    Verschwendung von Mitteln ?
    Nur damit Spielen ist bei den Preisen einfach zu wenig.

    Laut meinem Filialleiter hat er keine Flyer bekommen und weiss nichts von einem neuen PC.
    Aber er verkauft immer noch den März-PC für 749 Euro.
    Und da soll ich beim angekündigten PC zugreifen ????

    Lucky
     
  13. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    ja ja beim Handy muß so ein Ding ganz ganz viele Funktionen haben, und Gams gönnen so das es total unübersichtlich wird,da beschwert sich keiner,
    aber beim Pc mit schnelle GK wird gemault
    hilfe hilfe so eine schnelle GK :aua: :D :bet:

    kommen wieder diese Linux Leute und meckern,
    weil sie ja eh nicht auf Lunix Gams spielen können weil das nix gibt .
    naja in der letzten Zeit kaufe sehr viele Rentner PCs, wenn der dann etwas langsamer ist fällt das nicht weiter auf, ein Rentner bracht auch etwas länger .
     
  14. Also, kennst du Dieter Nuhr?
    Zitat: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten"
    Du kannst unter Linux DirectX spiele spielen, mal mehr mal weniger gut, ist halt nur etwas frickelei vonnöten.
    Wobei es da auch langsam besser wird.

    Und noch was, was hat das ganze eigentlich überhaupt mit Linux zu tun ? ;) :D :aua:
     
  15. Also nun langsam wirds ja lustig, bist du immer und überall so dreist?
     
  16. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    ja klar und hell sehen lernt man auch wenn man Linux hat :D :eek: :eek:
    Linux DirectX gibt es auch an jeder ecke so viel davon reichlich so das es nicht ein mal dabei ist wenn man Linux als komplett pack kauft.
    Linux Tetris, KArten spiele = stand 1985
     
  17. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    @PCWELT:

    wie ist das rechtlich, wenn ich vorhabe, gotos beiträge als buchband rauszubringen ?

    gibts da irgendwelche bedenken ?
     
  18. Goto3

    Goto3 ROM

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Nun hakk mahl nicht auv mein bruhder ein,in unzerer familie waren wir ale nur auv der baumshule,unt davür schreiben wir gans gut :D

    Biss dan

    Goto3
     
  19. frankkl

    frankkl Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2000
    Beiträge:
    186
    18cm reichen
    und es kommt immer auf die Technik an !

    Eine normale Grafikkarte sollte es schon sein
    und wer will schon Windows XP Home vorinstalliert nur mit Recovery-CD :(

    frankkl
     
  20. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    335
    Abgesehen von der Software-Austattung ist dieses Angebot aus meiner Sicht deutlich überteuert. Insbesondere die GeForce 6200TC, die bezüglich der Leistung mit guten Onboard-Lösungen gleichzusetzen ist (wobei letztere stromsparender sind), ist kritikwürdig.

    Ein aus meiner Sicht besseres Angebot ist beispielsweise http://www.qtron.de/shop/artikel.php?artnr=A 1214 -- ich überlege gerade und stehe in harten Verhandlungen mit meiner Superministerin für Wirtschaft und Haushalt :D Bei diesem Angebot würde ich aber 70 € Aufpreis in eine passiv gekühlte GeForce 6600 von Gigabyte mit TurboForce (langsamer als GT, schneller als normale 6600er) investieren. Rechnet man die OEM-Software (Windows, Works, Nero usw) hinzu, kommt man auf 50 bis 100 Euro mehr, hat dafür aber ein relativ gut abgestimmtes System (gemessen an der Preislage). Wer mag, rüstet später, wenn die Preise gefallen sind, für 200 Euro auf Athlon64 4000+ und GeForce 7800 hoch (so in 3 Jahren) :-)

    Phil o'Soph

    [EDIT] Bleibt abzuwarten, was Lidl und vielleicht auch Plus in der kurzen Zeit antworten. Es wird sicherlich ein AMD64-System für 659 Euro sein, der Aldi-Rechner dann also für 649 Euro inkl. Zubehör-Gutschein für Lautsprecher und USB-Stick zu haben sein :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen