1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neuer Aldi PC

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Stephan1260, 13. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stephan1260

    Stephan1260 Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    Nun ist es ja endlich so weit, und die Spekulationen haben ein Ende. Ich habe eigendlich vor mir dieses Gerät zu kaufen. Da ich aber gerne Zocke bin ich von dem Prozi und der Grafikkarte nichr so überzeugt. Bei der CPU kann ich ja noch damit leben das zukünftige Spiele evtl. bald von Dual Core profitieren. Was haltet ihr von diesem Rechner und besonders von der Grafikkarte. Und wieso haben die Aldi Rechner kein Bluetooth mehr? :aua:
     
  2. LE Basti ®

    LE Basti ® Byte

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    21
    Hi,
    Ja das mit dem Bluetooth versteh ich auch net so ganz das war doch immer ganz hilfreich aber naja...Ja die Grafikkarte ist auch nicht so ganz mein ding und die Cpu ja lässt sich mit leben aber ich würde auf den nächste warten dann ist auch das Gehäuse ausgereifter..wenn sie es wieder einsetzten:confused:
    Aber das Desing find ich ganz geil...das schwarze hat was:cool: find ich...
    Bis bald LE Basti ®
     
  3. ItalianBoy

    ItalianBoy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    590
    Hi Jungs!
    Ich hab eigentlich auch vor, mir den neuen MD8800 zu kaufen :)
    und ich bin schon ein wenig enttäuscht von aldi und co. dass ich nur 3 tage zeit dazu hab, naja. (is ja immer so.., nur warum?)

    Was haltet ihr denn von dem neuen PC?? Ist er seine 999€ wert??

    Also ich würde mit dem Rechner alles tun. Zocken, brennen, videos auf pc ziehen, fernsehen gucken. Also würde ich alles ausnutzen.

    Also ich kenn mich nit so gut aus mit den Grakarten, aber wisst ihr ob die 6700XL besser als die im März ist?? (ATI RADEON X700XL) und wenn ja, auch als die X800??

    Bei PC Welt steht auch, dass der PC(oder der Prozessor) bei Spielen getestet wurde und kleiner Schwächen aufweisst weil die Spiele bisher nur 1 Prozessor benötigen, was kann man sich darunter vorstellen??

    Und meine letzte Frage, (ich frage so viel, weil ich wirklich auf nummer sicher gehen will :), hoffe ihr nehmt es mir net übel ) kann ich sicher sein, dass ich 2 Prozesse (z.B. fernsehen un brennen) laufen lassen kann, ohne dass sie sich behindern (wegen dem Dual Prozessor)??

    OK ich danke euch schon ma im voraus

    MFG
     
  4. silentisbetter

    silentisbetter Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    14
    Die Jungs in China waren mal wieder schneller und wissen selbst über Medion-Grakas schon Bescheid.
    Hier mal ein paar Bilder ( zu beachten der Medion-Aufdruck auf der Platine im 1.Bild ) :
    http://www.it.com.cn/f/market/0510/18/187385.htm

    Handelt sich wohl um eine leicht übertaktete 6600GT mit dem üblichen Medion-Zusatzanschlüsse-Schnickschnack.
     
  5. Tweety 1977

    Tweety 1977 ROM

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    7
    Also, ich hatte mir auch schon überlegt meinen "Alten" gegen den Aldi-PC auszutauschen. Ich spiele in erster Linie Adventures und so Spiele wie "Die Sims".

    Ich denke dafür reicht die Grafikkarte locker (notfalls kann man ja auch irgendwann man nachrüsten).

    Kritisch könnte es m.E. bei Leuten werden, die gerne Ego-Shooter o.ä. spielen. Dafür ist die Grafikkarte wohl eindeutig zu schlapp.

    Ansonsten denke ich schon, dass man für sein Geld einen recht guten PC bekommt. Wo kann man eigentlich den erwähnten Test nachlesen (hier im Internet finde ich noch nix dazu...).

    Viele Grüße,


    Tweety
     
  6. ItalianBoy

    ItalianBoy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    590
    Zitat von PC Welt:
    ...Im PC-WELT Test konnten sowohl mit 2,8 GHz etwas niedriger getaktete Pentium D 820 ( PC-WELT Test ) als auch der mit 3,2 GHz etwas höher getaktete Pentium D 840 ( PC-WELT Test ) durch sehr gute Rechenleistung überzeugen. Dabei kommt es bei den Doppelkernern allerdings auf die Applikation **** Bei PC-Spielen etwa, die nur einen Prozessorkern ansprechen, zeigten sich kleine Schwächen. Die Entwicklung geht allerdings weiter, so dass in Zukunft mehr Applikationen von Dual Core-CPUs profitieren werden...

    http://www.pcwelt.de/news/discounter/124021/index.html


    @Tweety1977
    ich denke die Grafikkarte ist zwar nicht der Hammer, vor Allem sieht man dass an dem Grafikspeicher (128MB) aber sie wird schon die neusten Spiele bei bester Qualität schaffen, wenn auch nicht mit 100 fps. Es könnte auch ruckeln, aber dann kann man die details halt ein bisschen runterschrauben, aber das ist ja nicht bei allen Spielen so, halt nur Ausnahmen.

    Ich denke alles außer der etwas besseren GF 6600 GT (6700XL) is alles sein Preis wert.

    Nur ist echt schade dass sie kein Blutooth reingepackt haben, vor allem bei den vielen Blootooth Handys. A propo, wisst ihr eigentlich wie es kosten würde Blutooth einzubauen in den PC?

    Gruß
     
  7. LE Basti ®

    LE Basti ® Byte

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    21
    HI,
    Also es gibt schon Bluetooth per USB für 10€!!!Ein Blick auf www.reichelt.de lohnt sich bestimmt...
    Mfg LE Basti ®
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen