1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neuer alter ALPHA PAL6035

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Annihilator, 24. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Annihilator

    Annihilator Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2000
    Beiträge:
    71
    Hi,
    Vielleicht wisst ihr ja schon, dass ich einen ALPHA PAL6035+YS-Tech Power FAN habe. Also, ich hatte ihn die ganze zeit so draufgeschraubt, dass er praktisch auf den passivlüfter "pustet". Durch einem Tipp von meinem Freund (Webmaster@www.OC-Xtreme.de) habe ich ihn einfach umgedreht. So dass er die Luft "zieht", in Richtung Gehäusewand. Und siehe da, Nicht mehr 48C° unter Volllast, sondern glatte 45C°!!! Aber es kommt noch besser. Da mein Freund Tester ist, gab er mir den PAPST N/2GHH mit, den ich bei mir einbaute. (So dass er die Luft zieht). Erstaunliches Ergebnis: Unter Volllast "nur" 42C°!!! Bei normal Betrieb nur 37C°!!!
    FAZIT: ALLE ALPHA Besitzer sollten einfach mal ihren FAN umdrehen!!!Oder Besser, sich nen PAPST N/2GHH zulegen. Der schaufelt glatte 55m3!!!Der Standard ALPHA PAL6035 grade mal 43m3!!!
    Mal gucken, ob ich mit diesem Lüfter über meine Overclocking grenze von 1000@1200MHz komme!
    Ich werde es Berichten!

    MfG Annihilator
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen