Neuer Buchversand setzt zum Angriff auf Amazon

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Rise-T, 11. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rise-T

    Rise-T Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    10
    Aha - daher weht der Wind bezüglich der wieder eingeführten kompletten Versandkostenbefreiung bei Amazon.de... :D
     
  2. btpake

    btpake Guest

    Mmmmmmmh?

    Bei Booxtra zahle ich ab 10 Euro Bestellwert auch keine Versandkosten, kann aber gleichzeitig noch auf ein großes Sortiment an Software, DVD und zugreifen. Selbiges trifft auf Amazon zu.

    Nur Bücher halte ich für ein einseitig-riskantes Angebot.
     
  3. thefifa

    thefifa Byte

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    109
    Da es in Deutschland bei Büchern eine Preisbindung gibt, gibt es leider keine Unterschiede bei den Preisen. Aber an sich ist der Shop gar nicht mal schlecht. Besonders, dass dort nach sehr vielen sortiert werden kann.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen