1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Neuer CPU- Kühler...

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von blaine, 10. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. blaine

    blaine Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    32
    HI

    Ich bräuchte einen neuen CPU- Kühler für meinen Athlon XP 1500+.
    Ich zähle am besten mal auf was der so leisten sollte:
    1500+@1800+ sollte der schon aushalten
    unter 35dB(am besten wäre natürlich regelbar)
    und sollte ca. 30 ? kosten
    Könntet ihr mir da was empfehlen?

    P.S. Bringt es eigentlich viel wenn ich einen Kühler draufsetze, der z.B. auch für einen 2000+ geeignet ist?

    Danke schonmal im Vorraus!!!
     
  2. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Hallo Andreas,

    muss mal was zu komplett.de sagen. Dass sich die Firma einem Kauf per Nachnahme oder eben auch per Bankeinzug verweigert, ist albern. Als Grund wird angegeben, dass man innovative Zahlungswege fördern (was soll das?) und unnütze Kosten vermeiden will. Was spricht z.B. gegen Bankeinzug?
    Die Preise sind zwar nicht schlecht (falls die Versankosten bereits in jedem Falle enthalten sind, was nicht klar dargestellt wird), jedoch scheint die Firma auf Endkunden weniger Wert zu legen.
    Aus meinen Favoriten ist die Firma jetzt jedenfalls verschwunden.

    Gruß
    Ferdi
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    @Alex, du Opa... ich glaube ich muss mir vor Lachen noch auf die Schenkel klopfen;);)... bin schon ein Stück über die 40...
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    @ Alex

    hab} ne automatische Mailboxabfrage die alle 2 Minuten meine Postfächer abfragt, bin deshalb wohl manchmal etwas schneller...;););D:)

    Andreas
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hatte ich vorhin vergessen zu posten, den Kühler bekommst du z.B. bei Copy & Computer Shop, Bahnhofstr. 8/1, 88299 Leutkirch, Tel. 07561/ 72893 Konto-Nr. erfragen, Geld überweisen und eine >Kopie der von der Bank abgestempelten Überweisung hinfaxen oder mailen und der Kühler geht am selben Tag (meisten) ab. Oder bei http://www.komplett.de/k/ki.asp?action=info&p=25642&t=740&l=2&AvdID=1&CatID=28&GrpID=1&s=pl die wollen}s per Kreditkarte haben

    Andreas
     
  6. B Magic

    B Magic Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    437
    Ne der hat nen eigenen Sensor, am Fan!
    Also dürfte es damit 0 Probs geben.

    MfG Alex

    Diesmal warens 2Min. ich dachte, Du wolltest auf son Opa wie mich warten! :-( ;-)
    [Diese Nachricht wurde von B Magic am 10.09.2002 | 22:49 geändert.]
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    nein, nein, der Lüfter des CPU-Kühlers hat einen eigenen Messfühler und misst die Temperatur selbst- und eigenständig und regelt dementsprechend die Drehzahl des Lüfters.

    Andreas
     
  8. blaine

    blaine Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    32
    Danke für die Antworten! "temperaturgeregelt"? Da sehe ich ein Problem auf mich zukommen... mißt der die Temperatur dann über BIOS? Weil meine Temp. Sensoren funktionieren irgendwie nicht, oder ich hab gar keine...(dazu habe ich schon was unter "Bios" gepostet). Na ja, der würde dann wahrscheinlich immer wie unter Vollast laufen, oder? Wo gibts das Ding eigentlich?
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo Alex,

    danke für die Blumen:)

    Es freut mich wirklich wenn ich jemanden auf die Art und Weise zu einem leisen und dennoch gut gekühltem System verhelfen kann/konnte.
    Bei mir/uns im Büro summt es ja auch nur ganz leise vor sich hin, war zwar ein langer und etwas "steiniger" Weg dorthin, aber wir haben zumindest unser Mindestziel erreicht und das empfehle(n) ich/wir gerne weiter.
    Dennoch werde(n) ich/wir in Zukunft weiter verschiedene Kühler testen, um vielleicht noch leiser und dabei auch kühler? zu werden.

    Ich/Wir werden euch dementsprechend auf dem Laufenden halten, wenn es in der Richtung was neues Richtungsweisendes gibt - könnt ihr euch drauf verlassen.

    Andreas
     
  10. B Magic

    B Magic Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    437
    Hallo Andi,
    wenn Du für jeden Tip, betreffend den EKL, 1? kassieren würdest, müsstest Du wahrscheinlich nicht mehr arbeiten. Sehe ich das richtig?
    Aber wo Du recht hast, hast Du recht!
    Dein Tip hat dazu beigetragen, das ich nun meinen Silent-OC-ICE PC perfekt hab. Hab Ihn wirklich beinahe geräuschlos hinbekommen.
    Hab noch meine Radeon mit nem alten P2 Kupferkühler, ca.18-20db ausgestattet und mir ne Transistor-Lüftersteuerung für 4? gebaut hab nun im Silentbetrieb 29°C Idle CPU -- System 23°C und 58°C Vollast beim XP2000@1818Mhz und 9496 3DMurks.

    Nochmal Danke für den Tip
    Alex
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    megatrend\' empfohlene Kühler ist für deine Verwendung wirklich empfohlen - von EKL bis zum 2600+XP freigegeben

    Weitere Info}s unter http://www.ekl-ag.de/frontend/produkte.php3?id_lang=0000001&id_typ_lang=0000008 und da dann über den Suchassistent bis zum Athlon XP und 2600+XP "durchklicken".

    Noch ein Link zu einem von mir durchgeführten Test mit diesem Kühler http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=66296 ungefähr das erste Drittel durchscrollen, ab dann wirds interessant. Diesen Kühler solltest du auf jeden Fall nicht nehmen http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=69845

    Hoffe das reicht an Links und Lektüre.

    Da du deine CPU übertakten willst, solltest du auf jeden Fall einen Kühler nehmen der für mehr als einen 2000+XP spezifiziert ist. Wenn du die 1533 Mhz effektiven Takt wirklich erreichen solltest, wird die Wärmeentwicklung mindestens die gleiche wenn nicht sogar höher, als die eines 2000+XP sein.

    Andreas
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 10.09.2002 | 21:34 geändert.]
     
  12. megatrend

    megatrend Guest

    mal im Forum unter EKL 1041 und Bezugsquellen. Ist temperaturgeregelt, < 35 dB und kostet ca. 30 - 35 ?. Wurde auch von c\'t und PC Professionell getestet - mit überzeugenden Ergebnissen.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen