Neuer DSL-Router für Internet via Stromleitung & Ethernetkabel

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von NRD, 23. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NRD

    NRD ROM

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo in die Runde,
    schade, dass die PC.WElt jetzt auch ohne jede Bewertung PLC fördert. Eine Netzwerktechnik über das Stromnetz (PLC-Powerline Communication) stört enorm über das Stromnetz Die Mittelwellen- und Kurzwellenempfangsbereiche von mindestens 500 kHz bis 30 Mhz. Angeblich werden diese Störungen am Stromzähler nach aussen abgeblockt. Ist bei mir leider nicht so. In der Nachbarschaft wird PLC verwendet und mein Hobby Rundfunkfernempfang wird dadurch enorm gestört.
    In Österreich gab es schon bei der LINZ-AG (Stromversorgungsunternehmen) deshalb enorme Proteste der Funkamateure und auch der im Notfall operierenden Hilfsdienste wie Rotes Kreuz, anderer Hilfsdienste. Eine Übung von diesen Diensten konnte sogar wegen der enormen Störungen nicht durchggeführt werden.
    Ebenso versuchen die Mannheimer Elektrizitätswerke PLC zu forcieren, haben aber, soviel mir bekannt ist, inzwischen den Schwanz weitgehend eingezogen.
    Schaut auch bitte mal auf folgende Internetseite: http://www.addx.de/plc/plc.php
    Dort gibt es viele Hinweise auf die schlimmen Folgen von PLC.
    Gruss in die Runde
    NRD:bse:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen