Neuer Gaming PC

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von S!mpLY*, 6. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. S!mpLY*

    S!mpLY* Byte

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    8
    Hi,
    ich habe mich entschlossen einen neuen Computer zu kaufen.
    Nun würde ich es net finden ein bischen beraten zu werden.
    Also ein paar sachen stehen schon fest aber bei manchen teilen bin ich mir nicht sicher.
    Hier der PC:
    Mainboard :Asus A8N-SLI Premium Sockel 939
    Prozessor :AMD Athlon64 4000+ 2.4GHz tray S 939 San Diego
    Speicher :2048MB DDRRAM OCZ PC400 Gold Gamer eXtreme KIT CL 2-3-3-8
    Festplatte :250GB Samsung Spinpoint P120 SP2514N ATA
    Grafikkarte:Club-3D 512MB Geforce 7900GTX 2x DVI PCIe

    so ,leider fehlen da aber noch einige teile,wie ein Netzteil oder einen Prozessorlüfter ,naja und halt noch ein Gehäuse.

    Könnt ihr mir helfen ???Was soll ich kaufen???
    Bestellen wollte ich bei Norskit.de
     
  2. sebastian21

    sebastian21 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    153
  3. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Speicher reicht auch normaler MDT RAM (PC3200), die von Sebastian geposteten NTs sind nur rausgeschmissenes Geld ...

    Kannst ruhig alles bei www.mix-computer.de kaufen, das ist zuverlässig und günstig.

    Als NT würde ich dir das empfehlen.

    Wieso ein SLI Board? Willst später ne zweite GraKa nachrüsten? Wenn ja, wieviel "später"?

    Wenn du nicht an SLI denkst (was meiner Meinung nach sowieso unsinnig ist ...), dann langt auch dieses Mainboard.

    €

    Nicht bei norskti kaufen!!! warum? Schau dir mal die Bewertungen dazu bei www.geizhals.at/de an.
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    bei dem Boadr reicht die non SLI Variante.
    Bei der CPu lieber einen DUal Core nehmen...

    beim Netzteil reicht auch ein 430W Netzteil.
     
  5. S!mpLY*

    S!mpLY* Byte

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    8
    Das Netzteil von Alinho gefällt mir gut ,aber is das auch schön leise??und reicht die power auch für meine graka ,oder für 2 von denen???
    naja ne zweite graka,hmmm wahrscheinlich nächstes jahr wenn die spiele noch mehr anfordern ,leider ist die karte ja net so billig.

    und da haben wir wieder das alte problem, dualcore oder nicht ,da ich ja den pc nur zum zocken benutzen möchte ,finde ich dualcore nicht so sinnvoll.ich denke der 4000+ is schon ne gute wahl.

    edit/Ald CPU kühler finde ich das hier gut:http://www.mix-computer.de/mix/shop/productDetails.html?artNo=HXLC02&
     
  6. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    doch, sual core werden immer intensiver genutzt.

    Das was du mit dem SLI vorhast ist unsinn, bis dahin gibt es Karten, wo eine schneller ist als 2 von den jetzigen.

    Das Netzteil von Alinho ist zwar gut, ich persönlich finde aber das hier besser: http://www.geizhals.at/deutschland/a191491.html
    da man hier die nicht benötigten Kabel abnehmen kann.
     
  7. Eisi-EN

    Eisi-EN Guest

    Was willst bzw. kannst Du eigentlich max. ausgeben? Dann könnte man noch besser Empfehlungen aussprechen.

    Gruß
     
  8. S!mpLY*

    S!mpLY* Byte

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    8
    Das Netzteil von FlipFlop ist auch sehr gut wie finde,aber leider gibt es bei mix-computer nicht,oder finde ich es nur nciht??
    Ach Geld ,naja es ist ja jetzt schon sehr teuer,aber eigentlich kein limited.das entscheide ich spontan.
     
  9. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Bei dem von mir geposteten netzteil kann man die stecker doch auch abstecken oder?

    Also vielleicht habe ich mich verguckt, ich wollte aber eigentlich das Tagan Easycon 430Watt empfehlen!

    €

    Also ich habe mich in Tagan verliebt :D deswegen empfehle ich die NTs auch immer. Und leise ist es natürlich. Die festplatte wird es also übertönen. Und das be quiet ist auch ungefähr gleich wie das tagan.

    Und mein link ist richtig! Das ist das tagan easycon mit abnehmbaren kabeln.
     
  10. S!mpLY*

    S!mpLY* Byte

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    8
    Jo okay dann nehme ich das tagan,dass hat mir auch nen kumpel empholen.
    ist die samsung festplatte wirklich so laut??welche sollte ich dann nehmen??am besten eine ,die in dem selbem p/l verhältnis steht.
    vielen dank für eure beiträge ihr seid spitze :jump:
     
  11. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Nicht die Festplatte ist laut, sondern das netzteil ist so leise, dass man sogar die ansonsten sehr leise festplatte hört ;)

    Keine Angst, die Samsun ist ne Top Platte, so lange sie läuft. (Leise, schnell, kühl) FlipFlop kann dir aber ein liedchen über kapute samsung festplatten singen ;)
     
  12. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    manche ja, manche nein, allerdings haben die eine sehr hohe Ausfallrate...

    eine Western Digital

    @ Alinho: oh ja, dass kann er, und zwar ganz ganz laut. :D

    Samsung wäre die 2. letzte Platte die bei mir in einen Rechner kommen würde
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen