Neuer interner Brenner von Plextor

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von P.A.C.O., 11. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    och menno!

    ich hab extra den 716A ausgelassen, in der hoffnung, der nächste würde Lightscribe unterstützen.... :motz:
     
  2. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Und wenn du einfach den Standardbrenner LG4163B nimmst?
     
  3. jencas

    jencas Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    45
    Der kann auch kein Lightscribe...... :aua:
     
  4. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Unglaublich dein Wissen. Das ist mir auch schon klar. Die Frage ist, wie stark dieses Feature genutzt wird. Da ist mir die RAM Funktionalität wesentlich wichtiger. Aber wie alles im Leben - Geschmackssache.
     
  5. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    also sach ma, andi. meinst du, ich tausche meinen plextor 708A gegen einen LG ???

    und ich will lightscribe probieren!

    trotzdem danke für den tip. LG is schon o.k.
     
  6. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Kein Problem, schönen Abend noch.
     
  7. jeeva_k

    jeeva_k Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    173
    LightScribe ist doch IMO von HP patentiert, das heisst nur HP macht Brenner dafür und nur HP autorisierte Hersteller machen Medien dafür. Also zahlst du zuviel für Brenner und zuviel für Medien.

    Ich habe kürzlich einen CD-Brenner gekauft, zuerst wollte ich auch LightScribe, aber da die auch noch spezielle Medien brauchen, die ich noch nirgends gesehen habe, habe ich mich für ein Lite-On Modell entschieden, ein Schnäppchen: ~20€.
     
  8. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    auch phillips hat schon eine lightscribe brenner. dvd wie auch cd rohlinge sind schon zu haben (z.b.) amazon) sind natürlich teurer als normale.

    ich kann warten...

    p.s.: von cd-brennern war ja nun gar nicht die rede
     
  9. Toby

    Toby Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2000
    Beiträge:
    559
    Ich stand auch vor kurzem erst vor dem Problem, dass ein neuer Brenner hermusste. Ich gebe zu, auch mit LS geliebäugelt zu haben. Allerdings ist mir aufgefallen, dass bis jetzt die technischen Daten der drei verfügbaren Modelle von HP, Phillips und Benq einander derart entsprechen, dass ich davon ausgehe, dass es sich um das gleiche Modell handelt. Was die Schreibleistung angeht, soll das Gerät auch nicht so toll sein und insgesamt fand ich den Preis dafür zu hoch. DVD-Medien mit LS-Beschichtung gibbed auch noch nicht (hab zumindest keine gesehen) und die CD-Medien waren deutlich teurer.

    Insagesamt hat mich das ziemlich schnell davon abgebracht, ein LS-Gerät kaufen zu wollen. Vor allem, weil ich nicht erwarte, dass ich das besonders exzessiv nutzen würde.

    Ich hatte ein LG-Gerät im Auge, allerdings fiel mir auf, dass im deutschen UseNet sehr häufig von nach kurzer Betriebsdauer ausgefallenen LG-Brennern berichtet wird - also wieder essich. Bin jetzt beim DVR-109XLB gelandet und zufrieden damit.
     
  10. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    ich hab doch geschrieben, dass es dvd-rohlinge für ls bei amazon gibt!
     
  11. Toby

    Toby Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2000
    Beiträge:
    559
    Ja, aber als ich vor der Entscheidung stand, gabs nur die CD-Rohlinge :)
     
  12. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129

    sorry, hab das hier als gegenwartsform verstanden... tu dir bessa ausdrucken
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen