Neuer Lidl-PC in den Startlöchern

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Compi70, 29. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. abcde1

    abcde1 ROM

    Registriert seit:
    6. Dezember 2003
    Beiträge:
    1
    Habe den neuen Lidl-Rechner von Targa gekauft. Beim Video-Schnitt mit Pinnacle Studio 8SE sind Audio und Video asynchron. Wer hilft ?
     
  2. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Lohnt es sich, sie optische Maus zu kaufen? Hat jemand Erfahrung mit dem Teil gemacht? Und gibt es Probleme, wenn ich sie gleichzeitig mit meiner Funktastatur von MBO verwende? Bitte schnell antworten, wenn es geht, da die Aktion morgen startet.
     
  3. nobbser

    nobbser ROM

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    1
    In der Lidl-Beschreibung lese ich nur die Fernbedienung heraus, ist aber auch die Fernseh/Radiokarte enthalten?
     
  4. ideenet

    ideenet Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    88
    Und, was ist an diesem PC nun so etwas besonderes??

    Der Preis?? Die geringe RAM AUsstattung oder nur einfach der Hype, der immer dann erzeugt wird, wenn so ein PC auf den Markt drängt.

    Und als Konsequenz kann ich dann wieder meinen Nachbarn helfen, die nicht einmal einen Ordner erstellen können, geschweigen denn, eine DVD brennen.:aua:
     
  5. Rathinger

    Rathinger Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    11
    Es gibt eine günstige Alternative zum Lidl-Rechner - ganz ohne Schlange-stehen !!

    Vobis bietet einen Athlon XP 3000+ mit 512 MB RAM, 160 GB Festplatte, DVD-Brenner (nur 2fache Geschwindigkeit), DVD-Laufwerk, Nvidia Grafikkarte mit TV-Ausgang, 5.1 Soundkarte, 6in1 Kartenleser, Netzwerkkarte, Asus Mainboard u.a. für 999 Euro an.
    Der anthrazit-farbene Tower sieht nicht nur gut aus, sondern bietet auch umfangreiche Erweiterungsmöglichkeiten. Der PC wird mit Tastatur und Maus geliefert, die allerdings nur von bescheidener Qualität sind.

    Der Rechner hat im Gegensatz zum Lidl-PC keine Wireless-LAN Netzwerkkarte und keine TV-Karte.

    Fazit: Ich denke der Vobis Rechner ist für die meisten Benutzer vollkommen ausreichend, sieht besser aus und ist günstiger. Außerdem kann man ihn jederzeit kaufen und muß nicht morgens in der Kälte auf die Öffnung des Lidl-Geschäftes warten.
     
  6. Compi70

    Compi70 Byte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    8
    ALDIs Rechner sind meist besser, obgleich man sagen muß, daß man keinen besseren bekommen kann, wie einen selbst zusammen gestellten. Zwar zahlt man für einen vergleichbar gleich ausgestatteten meist mehr, dafür gibt man kein Geld aus für Schnick-Schnack, das man sowieso nie brauchen würde.
     
  7. octo124

    octo124 Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2003
    Beiträge:
    88
    Liegt an der netten Bezeichnung des Progs SE - abgespeckt bis zum geht nicht mehr!

    Bessere Progs Vitueldub bzw. TMPGenc, probiere mal www.german.doom9.net, dort sind diverse Anleitungen zur Videobearbeitung.

    Aber interessehalber mal ne Frage, welche CPU-Diodentemperatur hast Du, wenn Du Sudio8 laufen lässt? Teste mal mit Aida32 und mail mir mal den Wert.
     
  8. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Wieso nicht? Hast du damit schlechte Erfahrungen gemacht? Und bedenke, niedriger Preis bedeutet nicht gleichzeitig schlechte Qualität, und ich bin noch Schüler, bei mir sitzt (wie bei allen Deutschen :heul:) das Geld nicht so locker.
     
  9. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Also ich hab's riskiert und mir die Maus gekauft. Fazit:

    Alles funktioniert reibungslos, das einzige Problem sind die seitlich angebrachten Funktionstasten, die eigentlich sehr praktisch, aber für mich sehr gewöhnunbgsbedürftig sind. :jump: :cool:

    P.S.: Ich LIEBE es, Selbsgespräche zu führen :muhaha:
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
  11. Tooobi

    Tooobi Byte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    62
    Na klar gibts Nusskracker, hier schon mal die Daten im Überblick, bevor sie ins ausführliche Testcenter kommen:
    - Durchmesser ca 3,972 cm
    - Bissfestigkeit: 4 bfe (Bissfestigkeitseinheiten)
    - Lautstärke: 24db im Betrieb, 2 db im Standby
    - Kapazität 100 g/t (Gramm pro Tüte)
    - Spaßfaktor 2,3
    - Preis pro Tonne 1439,- Euro

    Erstes Fazit: Das fortschrittliche Design kann leider nicht die, im Vergleich zum neuen PC, eher magelhaften technischen Daten wettmachen. Der Preis ist gerade noch so in Ordnung.
    Leider müssen Sie auf Funktionen wie CDs brennen und TV-Empfang verzichten. Dafür liegt die durchschnittliche Leistungaufnahme im Betrieb bei 2 Krackern pro Minute.

    Ihr Testteam

    #########
    isnurspass :-)
    #########

    Jetzt mal im Ernst: Wann habt Ihr Eure letzte Reise beim Bäcker nebenan gebucht? Wann habt Ihr Euern letzten Döner in der Wäscherei gekauft? Wann habt Ihr das letzte Mal gehört, dass PCs aus Supermärkten auch super sind?

    Ich finde, dass Lidl und Co. ruhig Ihre Technik anbieten soll und die Leute, die's interessiert, diese auch kaufen sollen. Was die Geräte am Ende wirklich taugen, erkennt nur jemand, der schonmal an einem PC gesessen hat - oder sich mit Qualitätsmängeln und Hotlines rumärgern musste.

    Soll doch jeder seine Erfahrungen machen. Das gehört einfach zum Leben. Wenn ich mich durch einen 3000+PC zum Kauf eines Tetra-Packs Saft verleiten lasse, ist doch der Sinn der Marktwirtschaft erfüllt.

    Schön ist, dass unsere geliebten Fachzeitschriften diese Geräte testen und berichten. Auch schön wäre, wenn sie das nicht nur bei diesen PCs täten, sondern auch mal Kompetenz zeigen würden und Alternativen aufzeigen würden, was letztendlich nur die Foren-Gemeinde schafft!!

    Jetzt mal noch ernster: Gabs in den letzten 12 Monaten mal einen Test eines Dell, Vobis, Mediamarkt oder gar eines privaten Hardware-Schraubers? Entweder bin ich nicht sehr aufmerksam oder es ist wirklich schade ... naja das dazu.

    Lasst Euch Eure Lidl-Nusskracker schmecken und liebe Hausfrauen: Kauft Euch den PC ruhig: Solitär funktioniert damit!

    Euer Tobi
     
  12. Flex6

    Flex6 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    731
    Gibts im Lidl auch Nußkracker?
     
  13. Woiso

    Woiso Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    385
    Dann ist es auch egal wo Sie ihren Rechner kaufen ;)
     
  14. Nibor

    Nibor ROM

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    3
    Das ist ein DELUXE ohne S-ATA und ein mal mehr USB 2.0 Anschluss auf dem Board.
    Kostet alleine 115 ?!
    Und hier hast Du 3 Jahre Vor-Ort Garantie.
     
  15. Flex6

    Flex6 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    731
    Das ist reine Vergewaltigung ,NVIDIA 2Ultra 400 Targa Edition,hat man wieder Bastelstunden im Hinterhof absolviert um das Ding vor bösen Usern zu schützen.Ich versteh gar nicht warum sich eine weltbekannte Firma wie Asus für so was so billig verkaufen läßt,,ei ..ei..ei armes Deutschland.
     
  16. Rathinger

    Rathinger Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    11
    Naja, leise ist er nicht unbedingt... Ich würde sagen: durchschnittlich.
     
  17. okavango

    okavango Guest

    Ich würde ohnehin jedem raten, sich einen maßgeschneiderten PC zuzulegen ohne den Schnickschnack, den man eh nicht braucht. In der Summe bieten die Märkte gute Preise, aber nicht mit den Komponenten, die ideal auf den jew. User zugeschnitten sind. Persönlich habe ich sehr gute Erfahrung mit *gelöscht* unter www.gelöscht.de gemacht...
     
  18. Wusel01

    Wusel01 ROM

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    1
    und was soll das wieder von lidl?? da gibts
    günstigere pc - sioehe karstad (888,-?)
     
  19. cuco

    cuco ROM

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    1
    OK, Rathinger, die Lärmfrage interessiert mich auch. Ist dein VobisPC, mit dem zu zufrieden bist, wirklich l e i s e ??
     
  20. ralfs77

    ralfs77 Byte

    Registriert seit:
    13. März 2002
    Beiträge:
    18
    Wie sieht es denn mit der Lautstärke bei dem Systm aus? Lärmen Lüfter (Netzteil, Cpu, GraKa)?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen