Neuer Medienriese entsteht: Vivendi verkauft Unterhaltungssparte

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von mv73, 8. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mv73

    mv73 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    141
    Bei den Namen der anderen großen der Unterhaltungsbranche hat sich ein Fehler eingeschlichen. AOL Time Warner gibt es nicht mehr, die haben doch erst vor kurzem das "AOL" aus ihrem Namen entfernt :muhaha:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen