1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

neuer Monitor, nur welcher???

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von zephiroth, 1. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zephiroth

    zephiroth Byte

    Hi.
    Mein Monitor (Belinea, knapp 3 Jahre alt) ist heut morgen abgeraucht... ein kurzes flackern und dann Bild schwarz und ne menge gestank. Im Moment hab ich einen uralt 14zöller von nem Kumpel, also muß ein neuer her, ist nur die Frage was für einer. Erstmal das Ding sollte nicht mehr als ca 900Euro kosten.
    Dachte entweder an ein 19Zoll CRT von Iiyama oder an ein TFT, wobei ich da keine Ahnung hab welche Hersteller gut sind und welche Größe am besten ist. Kann mir da wer n paar Tips geben was ich mir anschaffen soll? Bin für alle Anregungen und eigene Erfahrungen dankbar!!
    Bis bald,
    CU zeph
     
  2. Maximum

    Maximum ROM

    Also ich könnte Dir für Fragen oder zum stöbern folgende Adresse nennen:

    http://www.prad.de

    oder das Board

    http://www.prad.de/board/index.php
     
  3. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    TFT ist noch zu teuer... warte noch ca. 2 Wochen... CBIT ist um den alte müll wird bald aus den regalen geräumt. Sonderverkäufe gibt es dann.
     
  4. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Ich empfele dir den Fujitsu Siemens SCALEO C994

    19Zoll CRT ! Das Stichwort lautet hier 3 JAHRE SIEMENS VOR ORT GARANTIE !

    Zu zeit bei der Metro (BUNDESWEIT) für: 272,60?

    Sonst würde ich dir Raten: AUf jeden fall was mit einer Sony Bildrohre (Nicht unbedingt SONY MONITOR)

    Oder Mediamarkt 19Zoll CRT (IST ABER KLOTZIG 299? aber selbstentspiegelt.

    Gruß

    Bochesoft
     
  5. RedOrb

    RedOrb ROM

    Zum Thema TFT gibt es eine ganz interessante Seite:

    http://www.prad.de

    oder

    http://www.prad.de/borad/index.php
     
  6. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Ich hab den A901HT von IIyama und bin damit sehr zufrieden, werde mir voraussichtlich noch dieses Jahr den neuen 21"er zulegen....kostet knapp 1000? im Moment....
     
  7. stimmt iiyama ist wohl im allgemeinen auch recht gut
     
  8. zephiroth

    zephiroth Byte

    was ist denn so generell mit iiyama? ein paar freunde im umfeld haben dinger von denen und sind auch ziemlich zufrieden, und günstige gibts da ja auch...
     
  9. zephiroth

    zephiroth Byte

    das bin ich gerade dabei rauszufinden.
    mal gucken ob das klappt, der Händler von dem ich das ding hab iss pleite. aber ich guck morgen ob ein anderer am ort das evtl macht.
     
  10. Thele

    Thele Kbyte

    ...verschwinde aus MEINEM Spiegel...fy
     
  11. inferni

    inferni ROM

    @ thele

    Jedesmal, wenn du vor dem Spiegel stehst, drängt sich dir die Frage auf:

    Darf Satire wirklich alles?
     
  12. ich empfehle auch samsung. ebenfalls den 950p.
     
  13. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Hi zephiroth!

    Suche für meine Schwester auch einen 17"-TFT. Mein Händler hat mir den Hyundai ImageQuest L70A vorgeschlagen. Preis 859 ?.
    Laut technischen Daten von der Seite http://www.hyundaiq.de/produkte/tfts/l70a/l70a.htm
    hat er eine Response-Zeit von 25 ms; er ist damit zum Spielen optimal. Außerdem hat er neben dem normalen VGA-Eingang noch einen digitalen DVI-Anschluß. Zusätzlich bietet er noch einen USB-Hub. Angeblich hat er in der MACwelt 1/2002 die Note 1,9 bekommen und war im Test Preis-/Leistungssieger.

    Als normalen CRT-Monitor würde ich einen Samsung empfehlen. Bei meinem Händler kostet der 21-Zöller Syncmaster 1100p Plus 839 ?. Laut Internet-Preisvergleicher zwischen 743 und 922 ?. Nimmt allerdings wesentlich mehr Platz auf dem Schreibtisch weg als ein TFT und sieht nicht so schön aus.

    Mfg Manfred
     
  14. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    hi!
    jo, samsung is gut! bei meiner ma im büro steht der syncmaster 950p. Arbeite auch mit dem ab und an und kann echt nich meckern! abraten würd ich von belinea...günstig ist nich gleich gut. aber da zephitoth mehr als ausreichend geld eingeplant hat, sollte die anschaffung kein problem sein.

    mfg
    christian
     
  15. zephiroth

    zephiroth Byte

    naja, also ich dachte so bis 1000DM(!!) für nen CRT aber wenn es sein muß könnte ich so ca 900 EURO(!!) für n TFT locker machen. Aber das mit dem spielen iss n guter Tip, das will ich tatsächlich machen. Aber ich hab von nem Freund gehört die neuen wären auch zum spielen flott genug?
    CU, zeph
     
  16. Thele

    Thele Kbyte

    ...(kratz)...900? (Euro!)...mit oder ohne Rechner?...wird bei 19"CRT schon schwierig mit der Auswahl...auf keinen Fall nach Sonderangeboten Ausschau halten...;);)...mfg thomas
     
  17. Meinst du 900 Euro oder 900 DM???? Für 900 € kriegst du nen 21".
    Zum TFT würde ich nicht raten, wenn du Spiele spielst, da diese zu langsam sind.

    Ich habe einen Samsung Syncmaster 957p und bin damit hoch zufrieden.

    mfg Andreas
     
  18. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    wenn du die monitordaten mal auslesen lässt mit dem tool
    DDC-Test, wirst du feststellen, das der hersteller die firma AOC ist.
    hätte ich auch nicht gedacht.
    mfg ossilotta
     
  19. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Knapp 3 Jahre? Kannst Du da nicht einfach den VorOrtAustauschservice rufen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen